Beauty

Game Changer: DIESE Kunstwimpern brauchen wir sofort

Von julia.mattyhse am Montag, 20. März 2017 um 15:46 Uhr

Wer wünscht sich nicht einen dramatischen Augenaufschlag ohne ewiges Tuschen und viel Aufwand? Das Beautybrand One Two Cosmetics hat die perfekte Lösung für euch…

Die Magnetic False Lashes sind ein echter Game Changer, wenn es um unser Augen Make-Up geht. Die neuen Kunstwimpern des Labels One Two Cosmetics funktionieren nämlich ganz ohne Kleber. Darauf haben wir gewartet – wie oft standen wir vor dem Spiegel und haben versucht die lästigen Kleberreste von unseren Wimpern zu entfernen? Das Anbringen und Entfernen der Magentic Lashes braucht definitiv ein wenig Übung, aber ihr gewöhnt euch schnell daran. Hier die wichtigsten Facts zu unserem neuesten Beauty Liebling.

 

Ein Beitrag geteilt von One Two Lash (@onetwolash) am

Wie funktionieren die Magnetic False Lashes?

Es ist so easy, wie es sich anhört. Für jedes Auge braucht ihr zwei Fakelashes, einen Strang legt ihr von oben auf eure natürlichen Wimpern, den anderen von unten. Die kleinen Magneten haften sofort aneinander und halten die Wimpern so fest.

Machen sie eure natürlichen Wimpern kaputt?

Nein! In der Tat sind sie sogar viel besser für eure Wimpern, als die Variante mit Kleber. Beim Entfernen müsst ihr nur darauf achten, dass ihr die Magnete nicht ruckartig von euren Wimpern abreißt, sondern sie vorsichtig mit Zeigefinger und Daumen abzieht.

Wie lang halten die Magnetic Lashes?

Wenn ihr keine Mascara auf die Magnete der Fake Lashes auftragt und sie immer geschützt aufbewahrt halten sie mehrere Monate. Sollte doch mal etwas Mascara an die Kunstwimpern kommen, säubert sie am besten mit einem Abschminktuch oder etwas Wasser und Seife.

Kann man trotzdem Mascara tragen?

Eure natürlichen Wimpern könnt ihr immer noch tuschen – weniger ist hier aber mehr. Lasst die Mascara am besten ein paar Minuten trocknen, danach könnt ihr die Magnetic Lashes benutzen.

Sind sie schwerer als andere Kunstwimpern?

Sie fühlen sich an wie normale Kunstwimpern auch – nach ein paar Minuten habt ihr euch schon dran gewöhnt und werdet sie gar nicht mehr bemerken, außer durch die Komplimente die ihr für euren unfassbaren Augenaufschlag bekommt.

Die Magnetic False Lashes bekommt ihr in vier verschiedenen Ausführungen: Original (natürlich), Bold (dramatisch), Accent (kleinere Segmente) und Filler (zum Lücken füllen). Preislich liegen sie bei ca. 55 bis 65 Euro.

Wer sich jetzt immer noch nicht an die Lashes traut, sollte sich dieses Video angucken, das zeigt wie easy sie anzubringen sind.