Beauty

Juhuu, bald gibt es Nagellacke von "Die Schöne und das Biest"!

Von Linnea am Dienstag, 10. Januar 2017 um 09:15 Uhr

Das amerikanische Beauty-Label Morgan Taylor Lacquer, bringt im kommenden Februar eine passende Nagellack-Linie zu "Die Schöne und das Biest" auf den Markt und wir lieben sie jetzt schon…

Nachdem die "Belle"-Puppe, die Disney zum Countdown-Start von "Die schöne und das Biest" kreiert hat, eher nach Justin Bieber als Emma Watson aussieht, kommt jetzt eine News, die unser Herz höher schlagen lässt: Das amerikanische Beauty-Brand Morgan Taylor Lacquer und sein Schwester-Label Gelish launchen im Februar eine Nagellack-Kollektion, die von der Neuverfilmung des Klassikers inspiriert ist…

7 Nuancen nach dem Film benannt

Whoop Whoop! Die Linie besteht aus sieben unterschiedlichen Nuancen, darunter normale Shades und Gel-Lacke, die farblich auf das Must-see 2017 abgestimmt sind: Ein helles Gelb, das an "Belles" Dress erinnert, ein dunkles Rot, das wie die verzauberte Rose aussieht und ein Ton, der während des Auftragens seine Farbe ändert und so mehr und mehr den Barock-Stil des Films annimmt. We LOVE!

Und das Beste? Jeder Nagellack ist sogar nach den berühmten Titeln aus dem Film benannt: Ein pinkfarbener Shade namens "Sei unser Gast", der weiße Ton heißt "Eine Kanne Tee" und unser heimlicher Favorit: eine dunkelrote Nuance, die auf "Das letzte Rosenblütenblatt" hört. Awww, wir sind jetzt schon echte Fans der Kollektion.

Übrigens müssen wir uns auch gar nicht mehr lange gedulden, denn ab Februar sind die Must-haves für unsere Beauty-Bag für jeweils 9$ oder 13$ online auf morgantaylorlacquer.com und gelish.com erhältlich.