Beauty

Marc Cain: Diese Beauty-News verschönert uns den Tag

Von julia.mattyhse am Donnerstag, 6. Juli 2017 um 15:51 Uhr

Wir sind echte Fans von Marc Cains Mode und jetzt liefert uns das Label noch einen Grund mehr, es zu lieben…

Erst vergangenen Mittwoch, nahm uns Marc Cain bei der Berliner Fashion Week mit auf Safari. Das deutsche Label zeigte eine Frühjahr/Sommerkollektion 2018, die Lust auf Sonne machte. Mit knalligen Farben, wilden Prints und aufwendigen Accessoires sorgte Karin Veit, die Chefdesignerin, für mehr als nur einen Must-have Moment bei uns – vor allem die aus Stroh gewebten Beachbags haben es uns angetan. Es war nicht das erste Mal, dass wir uns dank der schönen Kreationen des Brands, fast nicht mehr auf den Stühlen halten konnten. Und gerade als wir dachten, es könnte nicht mehr besser werden, überrascht uns Marc Cain mit einer News, die uns direkt in den Beauty-Heaven katapultiert…

Marc Cain gründet Beauty-Label

Marc Cain Beauty

© Marc Cain Beauty

Zukünftig können wir uns nicht nur in Marc Cains wunderschöne Designs hüllen, sondern auch in seine neuen Düfte, denn das Modeunternehmen hat ein eigenes Beauty-Label gegründet. Unter "Marc Cain Beauty" launcht die Marke seine erste eigene Duftlinie "Mysteriously", die von "selbstbewussten, eigenwilligen Frauen, die wissen, was sie wollen," inspiriert ist, wie Helmut Schlotterer, der Chef des Unternehmens, verriet – also genau das Richtige für uns, Ladies! 🙋🏼😍

Wir können es kaum abwarten bis wir die Düfte im Oktober endlich testen dürfen, denn die Flakons versprechen schon einiges. In drei verschiedenen Tönen werden sie erhältlich sein: Mintgrün, Flieder und Dunkelrosa – und in der Verpackung wartet sogar noch eine kleine Überraschung auf uns, denn sie sind mit einem farblich passenden Leopardenmuster bedruckt. Spätestens jetzt freuen wir uns auf den kommenden Herbst, und ihr so?! 😉

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!