Beauty

Make-up Guru mit zehn Jahren – muss das sein?

Von julia.mattyhse am Donnerstag, 18. Mai 2017 um 14:38 Uhr

Wir sind immer auf der Suche nach den neuesten Sternen am Beauty-Himmel, und wir haben wieder einen entdeckt – allerdings fragen wir uns, ob das wirklich sein muss…

Wenn wir den neusten Make-Up Trend ausprobieren möchten, führt uns der erste Weg direkt zu Youtube und unseren liebsten Beauty Bloggern, denn niemand kann uns die neusten Tricks besser erklären als sie – den perfekten Lidstrich, Contouring, Highlighting, all das haben wir dank ihnen perfektioniert. Normalerweise sind unsere Vorbilder in Sachen perfektem Make-up so alt wie wir und meist weiblich, doch jetzt gibt es einen neuen Guru, der so ganz anders ist als alle vor ihm…

Make-up Guru mit zehn Jahren

 

Ein Beitrag geteilt von JACK (@makeuupbyjack) am

Der 10-jährige (!) Jack aus Großbritannien hat eine große Leidenschaft: Make-up. Auf seinem Instagram Account teilt er regelmäßig Bilder von seinen Meisterwerken, sein liebstes Übungsobjekt ist dabei er selbst. Andere Jungs in seinem Alter sammeln Comics, spielen Fußball oder sind den ganzen Tag draußen – Jack beschäftigt sich lieber stundenlang mit Mascara, Rouge und Co.

 

Ein Beitrag geteilt von JACK (@makeuupbyjack) am

Innerhalb weniger Tage ist der wohl kleinste Make-up Guru aller Zeiten zu einer echten Internet-Sensation geworden – sein Video wurde über 40 Millionen mal angeschaut und tausendfach kommentiert: "Er kann sich besser schminken als ich." oder "Du bist wunderbar und so talentiert! Mach weiter mit deiner tollen Arbeit und bring mir etwas bei", sind nur einige der Äußerungen seiner Follower. Auf seinem Instagram Account folgen ihm schon über 50.000 Beauty-Liebhaber – obwohl wir uns fragen wie er das geschafft hat, denn die Altersgrenze unserer liebsten Foto-App liegt eigentlich bei 13 Jahren. Doch er bekommt nicht nur positives Feedback, viele Fragen sich auch, wiesi seine Eltern ihm all das erlauben und wie sie so viel Geld für sein Hobby ausgeben können – denn er benutzt keine günstige Drogerie-Schminke, sondern nur hochwertige Produkte, die sich eigentlich kein 10-Jähriger von seinem Taschengeld leisten kann.

 

Ein Beitrag geteilt von JACK (@makeuupbyjack) am

Auch wenn wir riesige Fans vom perfekten Make-up sind und uns über so viel Talent freuen, fragen wir uns ob das wirklich sein muss – denn so viel Schminke tut seiner Haut bestimmt nicht gut. Jedoch sind wir sicher, dass Jack, wenn er erstmal erwachsen ist, ein sehr sehr guter Make-up Artist sein wird.