Beauty

Mit DIESER neuen Kampagne setzt L'Oréal Paris ein bedeutendes Zeichen

Von Linnea am Donnerstag, 18. Januar 2018 um 16:04 Uhr

Für seine neue Haar-Kampagne hat L'Oréal Paris mit der muslimischen Beauty-Bloggerin Amena Khan zusammengearbeitet. Und die trägt Kopftuch.

Das französische Kosmetik-Label L‘Oréal Paris hat es erneut getan – ein bedeutendes Zeichen gesetzt: Für die neue Haar-Kampagne der Elvive-Linie, die nun in Großbritannien zusehen ist, wirbt das Brand nämlich mit der muslimischen Beauty-Bloggerin Amena Khan, die ein Kopftuch trägt. Auch wenn die Mähne des Models in den Aufnahmen mit einer Hidschab verdeckt ist, bekommen wir einfach nicht genug von dieser Zusammenarbeit, mit der das Unternehmen einen einzigartigen Schritt gemacht hat und zum Nachdenken anregt…👏

Amena Khan: "Es ist eine Kampagne, die das Spiel gedreht hat"

Gegenüber der britischen Vogue erklärte die Beauty mit muslimischem Glauben, die in ihren 20ies begonnen hat ein Kopftuch zu tragen, dass es eine einzigartige Ehre sei, für L‘Oréal Paris zu werben und das Gesicht für eine Range an Produkten für die Mähne zu sein: "Wie viele Unternehmen tun Dinge wie diese? Nicht viele. Sie haben ein Mädchen mit Kopftuch – dessen Haare niemand sehen kann – in eine Haar-Kampagne gebracht (…), weil dass, was sie wirklich an dieser Kampagne wertschätzen, die Stimmen sind, die wir haben." Dazu müssen wir nichts mehr sagen, oder? We LOVE!😍

 

Ein Beitrag geteilt von Amena (@amenaofficial) am

Des Weiteren verriet Amena in einem Post via Instagram über ihre Kooperation, dass es eine "Kampagne sei, die das Spiel gedreht habe", denn "ob du deine Haare zeigst oder nicht, macht keinen Unterschied darüber, wie viel du dich darum sorgst" und erklärte außerdem, wie wichtig ihr die Pflege ihrer Mähne ist: "In letzter Zeit hatte ich eine komplizierte Beziehung zu meinen Haaren, die sich glanzlos angefühlt haben. Wenn ich mein Tuch abgelegt habe, wollte ich, dass meine Haare mehr strahlen – wollen wir das nicht alle? Ich bin so aufgeregt und unheimlich stolz zu verkünden, dass ich ein Teil der neuen Kampagne der Elvive-Linie von L‘Oréal Paris bin." Dafür bekommt das Label ein dickes Like von uns!👍

Übrigens ist es nicht das erste Mal, dass L'Oréal Paris mit der Bloggerin zusammenarbeitet, der fast 400.000 Fans auf YouTube folgen: Bereits im vergangenen Jahr war Amena eines der Gesichter des Brands – damals warb sie allerdings für Make-up und erklärte in einem Statement: "Ich möchte, dass die Welt sieht, dass eine Frau mit Kopftuch sich weder darüber definiert, noch von den Vorurteilen eingeschränkt wird, die Kultur und Gesellschaft pflegen." Mit der neuen Kampagne hat das Label auf jeden Fall einen einzigartigen Schritt in die richtige Richtung gemacht…🙆

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/