Beauty

Nail-Art zu Ostern: So einfach geht‘s

Von Frederika am Montag, 20. März 2017 um 15:59 Uhr

Mit diesen Nageltrends wird jede Handbewegung beim Osterfrühstück zum Hingucker…

Ostern steht vor der Tür und so langsam müssen wir uns vorbereiten. Ihr wollt beim Osterbrunch so richtig herausstechen? Mit diesen coolen Ideen für eure Nägel fallt ihr garantiert auf, denn sie versüßen jedes Outfit.

Osterhasen und Frühjahrsküken

Seht ihr: Gar nicht so schwer, oder? Wir lieben diese süßen Tiernägel.

Pünktchen ohne Ende

Ein super einfacher Nagellook, der perfekt zu Ostern passt: Einfach mit einer helleren Farbe als dem Grundlack kleine Pünktchen auf die Nägel auftragen, trocknen lassen und mit Klarlack überstreichen – fertig.

Häschen in der Grube

Alle Nägel zu verzieren ist euch zu viel? Wie wäre es mit dieser Idee?

 

Ein Beitrag geteilt von Jen (@nailartbyjen) am

Zarte Pastelltöne passen perfekt zum Frühling, doch ein Osterhase darf natürlich nicht fehlen und fällt garantiert auf. Süß, oder?

Eieiei

Nichts sieht mehr nach Ostern aus als diese süßen Osterei-Nägel. Klar, das sieht schwer aus aber eure Muster müssen ja nicht gleich so filigran sein, wie die dieser Nail-Artistin. Probiert es mal mit weniger Linien, kleinen Punkten und vielleicht etwas Glitter. Hier ist Kreativität gefragt!

Pastell Pur

Ihr seid schon mit einfachem Nagellack überfordert? Dann lasst die Verzierungen doch einfach weg. Bei schön gefeilten Nägeln machen diese zarten Pastelltöne eine Menge aus – auch ohne Muster. Weniger ist manchmal eben doch mehr.

Na Mädels, Lust bekommen, eure Nägel in Osterstimmung zu bringen? Keine Panik: Nailart ist leichter, als ihr denkt – auch, wenn es nicht so aussieht. Kreativität und Fingerspitzengefühl sind hier gefragt. Ihr schafft das! 🐰💅 💪