Fashion

Bademode 2017: Diese Must-haves brauchen wir für den Strand

Von Frederika am Montag, 21. August 2017 um 15:15 Uhr

Der Urlaub steht vor der Tür und ihr habt noch keinen passenden Bikini? Keine Panik, wir haben vorgesorgt…

Wie wir unseren Body für einen Last-Minute Trip oder die lang geplante Vacation so richtig in Shape bringen, wissen wir bereits. Nun müssen wir nur noch klären, mit welchen Pieces wir am Beach die beste Figur machen. Für das erste Planschen unter Freunden hat der Bikini aus der letzten Saison wohl noch durchgehalten, doch für den Urlaub wollen wir uns jetzt neu eindecken, um in Sachen Trends niemandem nachzustehen. Wie gut, dass wir euch vor der großen "Ich hab nichts zum Anziehen"-Krise  mit den schönsten Bikinis aus euren Lieblings-Stores versorgen und ihr so am Strand ganz vorne mit dabei seid. 👙

Bikinis und Einteiler: So lieben wir unsere Bademode im Sommer 2017

Knallige Blumen-Prints, dezente Volants, zartes Rosa: Bei der Bademode, die ihr dieses Jahr beim Shoppen findet, sollte für jeden etwas dabei sein. Wer es klassisch mag, findet sich in schlichten Nude-Tönen wieder, wer am Beach gerne auffallen will, der setzt auf extravagante Cutout-Schnitte à la Kylie Jenner, auffällige Metallic-Töne und bunte Flower-Prints. Wo auch immer eure Vorlieben liegen – bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Also, happy Shopping und schöne Strandtage, ihr Bade-Nixen…

Wenn ihr noch etwas Inspiration für einen Bronzing-Glow und das perfekte Beach-Outfit braucht, dann solltet ihr euch diesen Video ansehen: 

Von GRAZIA bekommst du nie genug? Mode, Stars & Stories liefern wir frei Haus. Du musst nur deine Emails checken 💁🏼