Fashion

Fashion Charts: Der richtige Begleiter für Badenixen!

Von LauraV am Donnerstag, 29. Juni 2017 um 14:19 Uhr

36 Grad und es wird noch heißer - auch wenn das Wetter in Deutschland momentan noch zu wünschen übrig lässt, ist bei uns das Sommerfieber ausgebrochen! Packt eure Koffer und dann ab in den Süden!

Während in Deutschland einfach kein Sommer ausbrechen möchte und wir bei Regen in unseren Wohnungen sitzen, packt uns das Fernweh! Wer also noch keinen Urlaub gebucht hat, sollte das schleunigst nachholen, um dem trüben Wetter entkommen.

Die Bikini- und Badeanzugsaison ist hiermit offiziell eröffnet! 

Ein It-Piece darf beim Kofferpacken auf keinen Fall fehlen. Der Strohhut, die Basttasche oder eine gute Sonnencreme? Klar, diese Sachen müssen auch mit, doch statt Bikini tragen wir diesen Sommer vermehrt Badeanzüge in allen Farben und Schnitten. Egal ob auffallend in Gold oder elegant in Weiß - der Fantasie sind dieses Mal keine Grenzen gesetzt. Das It-Piece zaubert nicht nur eine schöne Figur, sondern steht 2017 ganz groß im Fokus der Modewelt!

Für jede Figur etwas dabei

Ob zierlich und schlank oder kurvig mit kleinem Bäuchlein, fast jede Frau hadert mit ihrer Figur – besonders wenn es um Bademode geht. Doch man braucht gar keinen Super-Body à la Victoria's Secret, um sich richtig wohlzufühlen – sondern nur das passende Modell. Das weiß auch Star-Designer Michael Michalsky und hat deshalb einen kleinen Guide herausgebracht, damit jeder das Beste aus sich herausholen kann! 

Na da steht dem nächsten Shopping-Trip ja nichts mehr im Weg!