Fashion

DESHALB ist die Show von Gucci auf der Mailand Fashion Week ein Must-See

Von jenny am Donnerstag, 21. September 2017 um 10:27 Uhr

Glitzer, Glamour und Geschichte: Die Prada Fashion Show bot uns wirklich alles, was wir uns nur wünschen konnten. Wir sind hin und weg…

Zum Auftakt der Fashion Week in Mailand, durften wir am vergangenen Nachmittag die Frühjahr/Sommer Kollektion 2018 von Gucci bestaunen. Alessandro Michele, der Kreativdirektor des Brands, der es zu einem international erfolgreichen Unternehmen aufbaute, bot uns eine Show voller Glitzer und Glamour. Vorab hatte der Italiener angekündigt: "Wenn du die Show siehst, dann wirst du sehen, was ich versuche zu tun: Ich will ästhetisch sein." 👏🏼

 

Ein Beitrag geteilt von Gucci (@gucci) am

 

 

 

Ein Beitrag geteilt von Gucci (@gucci) am

OMG: Gucci geht in den Widerstand ⚔️😱

Der erfolgreiche Designer machte es uns mit seinen Lichteffekten fast unmöglich alle Details der Kleidung zu erkennen. Die Models liefen auf dem Runway durch Torbögen und vorbei an antiken Statuen. Während bunte Lichter blitzten, konnten wir schimmernde Pailletten und kastige Blazer ausmachen, auf denen das Gucci-Logo prangte. Pieces wie Umhänge, klassische Jackets und Trainingsanzüge standen in starkem Kontrast zueinander. Ganz nebenbei setzte der Italiener ein politisches Statement und schrieb auf seinem Programm für die Fashion Show: "Der Akt des Kreierens als Akt des Widerstandes."

Wer die Pieces von Alessandro Michele genauer betrachtete, der stellte fest, dass die Kollektion eine Hommage an eine ganz bestimmte Ikone des Musikbusiness war. Die Rede ist von niemand Geringerem als Sir Elton John, dessen 70er Jahre Glam-Rock-Outfits, eine starke Inspirationsquelle der Gucci-Designs waren. Jacken mit Pompoms oder lilafarbenen Pailletten verschönert mit grünem Schlangenmuster und ein Jumpsuit, bedruckt mit Musiknoten, gehörten zu den Key-Pieces der Show. Gleichzeitig ließ der Modeschöpfer die ägyptische Kultur und die der Azteken mit einfließen. Wow... Nach diesem ersten künstlerischen Highlight, können wir gar nicht anders als uns auf weitere italienische Top-Brands wie Moschino und Prada zu freuen. 💃🏼

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!