Fashion

Love, love, love: Do-It-Yourself Jeans-Trend!

Von Linnea am Freitag, 30. September 2016 um 09:45 Uhr

Germany‘s New Influencerin Top 3, Nina Hübscher von ninaconinaco.com, zeigt uns wie easy der neue Denim-Trend geht und wie cool wir ihn stylen können…

Das blaue Gold geht immer! Ob Bootcut, Mom-Jeans, bestickt mit Blumen oder völlig zerschlissen im Destroyed-Look, beim Thema Denim ist momentan alles erlaubt. Umso mehr freue ich mich über einen weiteren Jeans-Trend: Tassel- oder Fringes-Jeans genannt! Statt Knie oder Bein darf die Lieblingshose jetzt auch die Knöchel mit Fransen und Fetzen schmücken.

Das Coolste daran? No shopping session needed! Der Fransen-Trend ist perfekt, um sich mal an einem DIY auszuprobieren. Einfach eine alte, langweilige Jeans (und mal ehrlich, davon haben wir doch alle genug!) aus dem Schrank kramen und sie entsprechend aufpimpen - selbst ist die Fashionista!

Der Individualität sind dabei keine Grenzen gesetzt: der Abschnitt mit Fransen kann so groß oder klein und grob oder fein gestyled werden, wie Frau will. Sicher ist aber: mit DIY Tassel-Jeans ist man nicht nur ein stylischer Hingucker, sondern hat auch sofort ein Gesprächsthema, sollte man ein Kompliment für das coole Teil bekommen.

Also, ran an die Schere, Mädels! Eure neue Lieblingsjeans wartet im Schrank auf euch.