Fashion

Love, love, love: Materialmix

Von Martyna am Freitag, 30. Dezember 2016 um 17:05 Uhr

Sind wir doch mal ehrlich zueinander: wenn’s schnell gehen muss setzen wir alle gern auf leicht kombinierbare Töne wie Schwarz und Grau, oder? Bei mir zumindest ist diese Combo ein absoluter Dauerbrenner. Trotzdem möchte ich nicht, dass meine Looks, im wahrsten Sinne des Wortes, zu eintönig wirken. Die Lösung? Materialmix!

Zum Glück gibt uns Mode ja zahlreiche Möglichkeiten, Effekte zu schaffen - Farben müssen dabei überhaupt keine Rolle spielen. Klar, ein einfacher Look aus Mantel, Jeans und Stiefeletten in Schwarz und Grau gehalten ist klassisch, aber langweilig. Verschiedene Texturen und Oberflächen hingegen lassen die tristen Töne ganz schnell in Vergessenheit geraten.
 
 
Als absoluter Fake-Fur-Fan habe ich mich bei diesem Look (natürlich!) für eine Jacke aus zotteligem Kunstfell entschieden. Darunter trage ich Strick in Form eines leichten Pullis und eines dicken Schals. Ein bisschen Ruhe bringt meine simple Skinny Jeans in den Look, während die gemusterten Lederturnschuhe und die Crossbody-Bag Akzente setzten.
 
Für mich ein aufregender Look - und das obwohl nur aus schwarzen und grauen Kleidungsstücken besteht. Bei so viel Materialmix kann das berühmte “graue Mäuschen” einpacken.