Fashion

Love, love, love: Statement-Pieces

Von Linnea am Montag, 16. Januar 2017 um 16:47 Uhr

Germany‘s New Influencer Top 3, Nina Hübscher von ninaconinaco.com, weiß welche Statement-Pieces in dieser Saison weit oben im Fashion-Kurs stehen und wieso sie jedes Outfit cooler machen…

Im Kindergarten erkannte man mich schon von Weitem an meiner kunterbunten Lieblingsleggins, in der Grundschule war es eine Camouflage-Hose mit orangem Blumenprint und während des Abiturs kam ich mit Moschino-Bandana und Fake-Fur in die Klasse. Kurzum: ich hatte schon immer ein Faible für auffallende Teile!

Und obwohl sich inzwischen über meinen damaligen Geschmack streiten lässt, bin ich immer noch fest davon überzeugt, dass ein Statement-Piece einen ganzen Look machen kann. Ein solches Superteil aufzutreiben ist vor allem in dieser Saison ein Kinderspiel: Metallic, Lack, Samt, Leoprint – die aktuellen Trends sind aussagekräftiger denn je.

Ist ein Statement-Piece gefunden, ergeben sich aus der alten Garderobe etliche neue Outfits. Eine lahme Jeans-Pulli-Kombination, wie ich sie hier trage, wird durch meinen XXL-Leomantel im Nu zum Hingucker! Plötzlich achtet niemand mehr auf die langweiligen Basics, im Fokus steht nur das ausgefallene Item.

Bei solchen Teile bedarf es anfangs natürlich etwas Mut – knallige Farben, außergewöhnliche Muster oder provokante Prints trägt man schließlich nicht jeden Tag. Aber die Ausstrahlung, die sie ihrer Trägerin damit verleihen, ist diese Überwindung absolut wert!

Also, worauf wartet ihr noch? Setzt ein modisches Statement mit eurem auffälligen Lieblingsteil!