Fashion

Love, love, love: XL Sleeves

Von Linnea am Freitag, 10. Februar 2017 um 11:23 Uhr

Germany‘s new Influencer Top 3, Nina Hübscher von ninaconinaco.com, weiß ganz genau, dass XL Sleeves weit oben im Fashion-Kurs liegen und wieso sie bei jeder (!) Frau im Kleiderschrank liegen sollten…

Popelinetunika mit Metalldetails und weiten XL-Ärmeln von Zara. Ca. 50 Euro Flieger- Cropped Jeans Schnürstiefelette in Silber von Ktc. Ca. 35 Euro Schwarze Handtasche von Aulei. Ca. 32 Euro

Yey, es gibt mal wieder einen neuen Oversize-Trend: XL Sleeves! Nachdem im Sommer alle verrückt nach weiten Hosen waren, sind nun weite Ärmel in Überlänge an der Reihe. Ob bei Blusen, Pullis oder, wie hier bei mir, an einem klassischen Hemd – XL Sleeves verleihen aktuell jedem Look den In-Faktor.

Und auch, wenn Ärmel in Übergröße beim ein oder anderen Restaurantbesuch etwas unpraktisch sein mögen, war es bei mir Liebe auf den ersten Blick. Denn immer, wenn alle großen Modelabels ihre Schnitte auf extraweit umstellen, profitieren größere Frauen wie ich davon. Plötzlich hören Ärmel nicht mehr auf der Hälfte des Unterarms auf, sondern stattdessen da, wo sie eigentlich aufhören sollten – am Ende meines Handgelenks.

Um den Trendteilen also trotzdem den gewünschten Effekt zu entlocken, kaufe ich Hemden wie dieses prinzipiell in der größten erhältlichen Größe. Da passt die Bezeichnung "XL Sleeves" dann im wahrsten Sinne des Wortes.

Ein Grund mehr den XL-Trend gut zu finden: alle profitieren davon. Große Mädels wie ich haben die Möglichkeit, Klamotten in der richtigen Länge zu finden, kleinere können zu lange Ärmel ab jetzt einfach als fashionable verkaufen - stimmt’s Girls?

Dieses Hemd mit überlangen Ärmeln ist jedenfalls schon jetzt fester Bestandteil meiner Garderobe. Wenn ich es nicht gerade wie bei diesem Outfit pur trage, macht es sich super im trendigen Lagenlook unter kuscheligen Pullis. Gerade jetzt im Winter, halten XL-Sleeves so auch ohne Handschuhe die Finger warm.

Bevor ich jetzt aber noch tiefer ins Schwärmen gerate – ab mit euch in die Läden (oder in den Schrank eures Freundes) und nach Teilen mit extralangen Ärmeln Ausschau halten!