Fashion

Bequeme Hoodies für einen lässigen Look

Von Carolin am Mittwoch, 11. Januar 2017 um 14:45 Uhr

Stylisch aussehen und trotzdem ein gemütliches Outfit tragen? Das geht dank unserer liebsten Begleiter. Die Rede ist von Hoodies. Wir haben zehn coole Modelle gefunden, die wir auch gerne shoppen würden.

Lange Zeit waren Hoodies ein Kleidungsstück, das als weniger modisch galt. Kapuzenpullover für den Abschlussjahrgang, Hoodies für den Sportverein oder zum chillen – alles in Ordnung. Aber als Must-have in einem Outfit wurden die Pieces nicht unbedingt gesehen. Doch spätestens seit im letztem Jahr der Merchandise-Hype ausgebrochen ist, dürfte sich das nun geändert haben. Das Beste an den Kapuzenpullovern? Sie sind auch noch super bequem! Wir starten also eine kleine Shopping-Tour und legen uns einige von den lässigen Begleitern zu.

Hoodies lassen sich auch schicker kombinieren

Hartnäckig hält sich auch nach wie vor noch die Vorstellung, dass man einen Kapuzenpullover eigentlich nur zur Jogginghose oder einer Röhrenjeans mit Sneakern kombinieren kann, doch das ist definitiv nicht richtig! Hoodies können ebenso mit einem Slipdress oder engen Rock getragen und mit Boots oder Stiefeletten ergänzt werden. Natürlich ist es der Pullover kein Begleiter für eine Gala, doch zu einer lässigen Party bei unserer BFF tragen wir den Hoodie richtig kombiniert ebenso wie zum spontanen Supermarkt-Besuch am Donnerstagabend.

Für jeden Style das richtige Teil

Unsere liebsten Hoodies müssen nicht zwangsweise nur sportlich aussehen. Modelle in dunklen Tönen mit einem weiten Schnitt oder auch Schnürungen sehen zum Beispiel rockiger aus. Außerdem gibt es im Moment auch einige Modelle im coolen Retro-Look (siehe Vetements x Champion). Wir können uns auf jeden Fall nicht entscheiden, welches Modell wir am liebsten mögen. Am liebsten würden wir gleich alle zehn Pieces kaufen, damit wir nach Lust und Laune entscheiden können, welchen der bequemen Kapuzenpullover wir heute tragen wollen.