Fashion

Showdown beim Ramazzotti Runway Award 2011

Von GRAZIA am Montag, 11. Juli 2011 um 15:43 Uhr

Zum dritten Mal wurde der Ramazzotti Runway Award während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin verliehen. In diesem Jahr konnte Sylvia Schimmel das große Fashion-Rennen für sich entscheiden. Der begehrte Nachwuchsförderpreis ging an ihr Label -eccentro-.

Sechs Jungdesigner traten beim diesjährigen Ramazzotti Runway Award gegeneinander an, um die Jury von ihrem Design-Talent zu überzeugen. Mit ihrem Mix aus asymmetrischen Schnitten, Volumen und Basics von klassisch bis leger konnte sich letztendlich Syliva Schimmel gegen ihre fünf Fashion-Konkurrenten durchsetzten.

„Wir haben heute sechs Kollektionen auf sehr hohem Niveau gesehen. Unter diesen talentierten Kreativen einen Sieger zu küren, war eine große Herausforderung“, sagt Collien Ulmen-Fernandes.

Als Mitglied der Jury traf die Moderatorin gemeinsam mit Marita Sonnenberg (Chefredaktion fashion trends/Fashion Director TM), Claudia Delorme (Fashion Director GRAZIA), Ulrike Möslinger (Marketing, Galeries Lafayette), Fashion Bloggerin „Kalinka“ und Andrea Fedeli (International Director Pernod Ricard Italien) die Entscheidung für den Gewinner des Ramazzotti Runway Award 2011: -eccentro-.

Auch zahlreiche Prominente kamen, um das Mode-Duell live mit zu verfolgen. Auf der Gästeliste: Nina Eichinger, Peyman Amin, Motsi Mabuse, Rolf Scheider, Lorielle London, Betty Amrhein, Eva & Adele, Varsity Fanclub und Manuel Cortez.

Die besten Bilder vom Abend gibt's in der Galerie!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...