Fashion

Love, love, love: The 90ies! 

Von Marie am Donnerstag, 23. Februar 2017 um 17:01 Uhr

So viele Stars, so viele Outfits, die uns inspirieren. Hier gibt es die schönsten Celebrity-Streetstyle-Looks zum Nachshoppen, heute mit Bloggerin Nina Hübscher

Text: Nina Hübscher

Als ich vor Kurzem im Rahmen einer Kooperation einen Neunziger Jahre inspirierten Look stylen sollte, fiel mir bei der Recherche auf, wie viele Trends aus dem vorletzten Jahrzehnt gerade wieder aktuell sind. 

Ich bin zwar in den Neunzigern geboren, habe mich in meinen fünf Lebensjahren bis zur 2000 aber jedoch eher für Klamotten interessiert, die auf dem Spielplatz statt auf dem Laufsteg gut ankommen. Dementsprechend wissen die meisten Fashionistas, die so alt wie ich oder noch jünger sind also gar nicht, dass sie Mode aus ihren Geburtsjahren auftragen. Um nur mal einige dieser Retro-Trends zu nennen: Top über Shirt, Choker, Netzstrumpfhosen, bauchfrei, Metallic, Bomberjacken… the list goes on. 

Gar nicht schlecht eigentlich, wenn man bedenkt, dass wir damals noch zu jung für das Meiste davon waren. So bekommen auch wir 90ies Kids eine Chance, die Trends von damals zu stylen! Meine persönlichen Favoriten sind definitiv Choker und Fishnet Tights. Letztere trage ich zwar aktuell nur mit einer weiteren Strumpfhose drüber, sobald der Frühling da ist, wird die Netzstrumpfhose aber sicher mein treuer Begleiter.

Das moderne 90er Outfit

Für das nass-kalte Berlin kombiniere ich meinem 90ies-Look aktuell etwas mehr casual. Eng geschnittene Karohose im Punk-Style zu simplem Shirt, weißen Sneakern mit leichter Plateausohle und lässig um die Hüfte gebundenem Sweater. Choker und Creolen drauf - fertig ist das moderne Neunziger-Outfit. 

Und auch, wenn wir alle mit den Augen rollen, wenn unsere Mütter mal wieder kopfschüttelnd in der Mode-Section der Grazia blättern und seufzen “Hach, alles kommt wieder”, müssen wir doch zugeben: Recht haben sie. Also, nichts wie los 90ies Girls! Tragt die Looks aus euren Geburtsjahren!