Fashion

Topshop launcht "Fake News"-Jeans

Von Marvena am Freitag, 12. Januar 2018 um 12:26 Uhr

Die britische Modekette Topshop launcht ein neues Must-have und wir fragen uns was Donald Trump über dieses Item denken würde... 

Der weiße Slogan "Fake News" auf rotem Stoff wiederholt sich immer wieder und ziert den Seitenstreifen der "MOTO 'Fake News Slogan Straight Leg Jeans" von Topshop. Dieses Piece sorgt momentan für heftige Diskussionen auf Social Media, denn der Slogan ist eine der Lieblingsaussagen des amerikanischen Präsidenten, wenn Webseiten, Zeitungen oder Journalisten mal wieder ihn und seine Regierung kritisieren. Via Twitter äußern sich viele User kritisch gegenüber der Verharmlosung dieser zwei Worte: "Witze können sich verbreiten und schließlich zu Dingen werden, die Menschen als Fakten verbreiten."

Nachdem H&M diese Woche bereits mit Rassismusvorwürfen aufgrund einer Kinderkampagne kämpfen musste, finden wie diese Jeans von Topshop weitaus weniger schockierend. Der britische Fashion Retailer zeigt mal wieder, dass man Mode nicht allzu ernst nehmen darf. 🙆

Wird diese Jeans das neue It-Piece der Saison?

Wir sind der Meinung: Dieses Item ist ziemlich cool und finden, dass es in keinem Schrank einer Fashionista fehlen darf. Egal ob mit Sneakern und einem lässigen Sweater oder mit super angesagten Slingbacks und einem Oversized-Blazer kombiniert, diese Hose ist ein richtiger Hingucker. Die Botschaft, die hinter der ultra-coolen Jeans steckt, sollte nicht zu ernst genommen werden. 📦

Du bekommst nicht genug von den neusten Fashion News? Hier haben wir noch viel mehr:

Neue Missguided Kampagne zeigt endlich die unretuschierte Wahrheit!

Fashionistas aufgepasst: H&Ms neues Label vertreibt Influencer-Kollektionen!

DIESE Teile aus dem ZARA-Sale brauchen wir sofort!