Hot Stories

5 Gründe warum Manuel Neuer unsere Nummer 1 ist

Von Susan am Mittwoch, 2. Juli 2014 um 11:28 Uhr
Neuer-dings reden alle nicht mehr über Mats Hummels, sondern über Manuel Neuer. Warum er nicht nur unser Fußball-Herz erobert hat, das erfahren Sie hier.

Wir haben da einen Neuen... Nicht mehr nur Mats Hummels (aus Gründen!) und Thomas Müller (Tor, Tor, Tor!) stehen im Fokus, sondern vor allem seit dem Sieg gegen Algerien auch Manuel Neuer. Goalie-Power!

Warum Neuer seit neustem unsere Nummer 1 ist? Hier haben wir 5 Gründe!

1. Manu goes Feldspieler

Unsere Abwehr gegen Algerien? Manuel Neuer, Manuel Neuer, Manuel Neuer... Neuer war so oft auf dem Feld unterwegs - hätte uns nicht gewundert, wenn er auch noch das 1:0 geschossen hätte. Good Job!

2. Macht macht sexy

Letzlich hängt's an ihm. Falls Müller mal einen schlechten Tag erwischt hat, sorgt Manuel Neuer dafür, dass zumindest der Gegner nicht in Führung geht. Und beim Elfmeter-Schießen sind dann ohnehin alle Augen auf ihn gerichtet...

3. Tor-Cutie

Manch eine GRAZIA-Online-Redakteurin hat ihn vielleicht auch schon mal vom Look her mit dem "Brandt-Zwieback-Kind" verglichen (wer das wohl war...), Neuers Bubi-Image kommt aber auch bei uns Frauen gut an. Moderatorin Nina Moghaddam hat uns vor kurzem beim Liebeskind Berlin Store-Opening: „Wen ich am heißesten finde? Ich weiß, das ist jetzt vielleicht ungewöhnlich, aber: Manuel Neuer!“

4. Selfie-Versuche

Keiner macht so süße unbeholfene Selfies wie Manuel Neuer - am Pool oder ein "Daumen hoch"-Schnappschuss mit Thomas Müller. Sieht nicht nach professioneller Selbstdarstellung aus und dafür gibt's für uns: Daumen hoch!

5. Live dabei: WM-Freizeit

Manuel hat in Brasilien auch neue Freundschaften geschlossen - zum Beispiel beim Füttern von süßen Äffchen. Sein Kommentar: „verordnet vom Bundestrainer“. Wir freuen uns auf mehr Freizeit-Snapshots.

Mehr private WM-Pics haben wir übrigens hier für Sie!