Hot Stories

Am Set gesichtet: Gastauftritt der Beckhams bei Modern Family?

Von Frederika am Samstag, 12. August 2017 um 10:14 Uhr

Bei ihrem Aufenthalt in Los Angeles machten die Beckhams auch einen Zwischenstopp am Set der Comedy-Serie Modern Family. Wir wissen, was dahinter steckt…

Zugegeben: Als wir sahen, dass die Beckhams dem Set der Comedy-Serie Modern Family einen Besuch abstatteten, machten unsere Herzen kurz einen Hüpfer, denn wie gerne würden wir die sonst eher kühl wirkende Familie in lustiger Schauspiel-Action sehen. Als dann Schauspieler Jesse Tyler Ferguson, der Mitchell Pritchett spielt, unter einem Instagram-Post auch noch die Rollen-Zuweisung verriet, hatten wir ernsthafte Hoffnungen auf einen Gastauftritt der britischen Family: Victoria solle Claire Dunphy spielen, David würde die Rolle des Phil Dunphy übernehmen, während Jesse selbst in waschechter Victoria Beckham-Manier posierte.

"Es war schön, euch hier zu haben", schrieb der 41-Jährige dazu. Und auch unsere Lieblingsfamilie schien Spaß an ihrem Besuch gehabt zu haben: Mama Victoria teilte auf Instagram Stories ein Video ihres Ehemannes, als er auf der Modern Family-Treppe stolperte und ja, man hörte ein seltenes Lachen der Designerin.

Victoria Beckham zeigt Ehemann David am Set von Modern Family

Die Beckhams bei Modern Family: Doch nur ein einfacher Besuch?

Doch auch, wenn die ganze Familie den Set-Besuch sichtbar genossen hat, musste Jesse Tyler Fergusen später für Aufklärung sorgen. Er bearbeitete seinen Instagram-Post und fügte hinzu: "Die Familie hat das Set nur besucht und keine Episode gedreht – auch wenn ich denke, David könnte der neue Fußball-Coach unserer Serien-Tochter Lily sein." Hach, es wäre aber auch wirklich zu schön gewesen, die Beckhams bald auf unseren Bildschirmen zu sehen und wenigstens einmal mit ihnen (oder über sie) lachen zu können… 😉

Von GRAZIA bekommst du nie genug? Mode, Stars & Stories liefern wir frei Haus. Du musst nur deine Emails checken 💁🏼

MerkenMerken