Hot Stories

Ausstieg bei Victoria‘s Secret? Jetzt spricht Adriana Lima Klartext!

Von Linnea am Dienstag, 12. Dezember 2017 um 10:57 Uhr

Nachdem Alessandra Ambrosio ihren Rücktritt bei Victoria‘s Secret erklärt hat, befürchten die Fans von Adriana Lima noch auch ihren Ausstieg. Jetzt äußerte sich die Brasilianerin zu den Gerüchten... 

Haaach Ladies, erst zu Beginn des Monats schwebten die Engel des Dessous-Brands Victoria‘s Secret wieder über den Runway und präsentierten uns mit der schönsten Lingerie überhaupt, auch die ganz besondere Kooperation zwischen dem Unterwäsche-Label und dem französischen Traditionshaus Balmain, die unsere Herzen höher schlugen ließ. Auch, wenn es bis auf den Zwischenfall der After-Show-Party, ein reibungsloses Event gewesen ist, wurde unsere Stimmung durch Supermodel Alessandra Ambrosio getrübt, die emotional verkündete, nach 17 (!) Jahren ein allerletztes Mal für das Unternehmen gelaufen zu sein. Denkt nun auch Adriana Lima über ihren Rücktritt nach? 😳

Adriana Lima: Sie möchte sich nicht mehr ausziehen

In einem Post via Instagram, erklärte die Beauty, dass sie über die negativen Seiten ihres Jobs nachgedacht habe: "Ich habe einen Anruf bekommen, mit der Möglichkeit ein sexy Video von mir zu filmen, welches via Social Media geteilt und verbreitet werden sollte. Auch, wenn ich viel in der Art gemacht habe, hat sich etwas in mir verändert, als eine Freundin sich mir anvertraut hat, dass sie unglücklich mit ihrem Körper sei. Das hat mich das zum Nachdenken gebracht… dass ich jeden Tag in meinem Leben aufwache und denke 'Wie sehe ich aus'? Wurde ich in meinem Job akzeptiert? Und das war der Moment in dem ich realisiert habe, dass vermutlich eine Menge Frauen jeden Morgen aufwachen und versuchen in ein Klischee zu passen, dass die Gesellschaft, Social Media, Fashion etc. ihnen aufzwingt." Dafür bekommt die 36-Jährige ein dickes Like von uns!👏

Des Weiteren verriet sie, dass sie sich ab sofort nicht mehr aus unsinnigen Gründen vor der Kamera ausziehen werde: "Ich habe mir gedacht, dass das kein Weg für ein Leben ist und darüber hinaus… ist das psychisch und physisch nicht gesund, sodass ich entschieden habe eine Veränderung zu machen. Ich werde meine Klamotten nicht mehr für eine unsinnige Sache ausziehen" – was für eine große Entscheidung von einer Lady, die seit Jahren mit ihrem Body ihr Geld verdient und eine große Karriere hingelegt hat! Einige Fans der zweifach-Mum fanden zudem heraus, dass Adriana bereits sowohl Ed Razek, Senior Creative Director von Victoria‘s Secret, dem Label selbst als auch einigen ihrer Engel-Kolleginnen via Instagram entfolgt ist. 😱

Entwarnung: Adriana Lima bleibt Victoria‘s Secret treu

Ein Sprecher von Adriana Lima äußerte sich nun zu den Gerüchten und erklärte: "Wie Adriana in ihrem Post erwähnt hat, erhielt sie kürzlich ein Angebot, bei dem sie mit der Richtung nicht einverstanden war." Weiter verriet er: "Adriana ist dankbar, dass sie mit all diesen Brands arbeiten darf, dazu gehört auch Victoria‘s Secret." Mit ihrem Post via Instagram wollte die 36-Jährige vielmehr eine emanzipierte Botschaft an all ihre Fans senden und nicht ihren Ausstieg bei dem weltbekannten Dessous-Brand öffentlich machen.

Während der Show erklärte das Model gegenüber dem People Magazin: "Ich plane mit 20 Shows. Also noch zwei Jahre länger. Vielleicht auch mehr, ich weiß es nicht." Außerdem verriet sie: "Ich mache mein Workouts, ich bin gesund, also lasst uns sehen wie sich mein Körper verändert. Ich genieße es. Also lasst uns von 20 Shows sprechen." Wir sind happy, dass ein Urgestein wie Adriana Lima auch bei den kommenden Events über den Laufsteg schweben wird und weiterhin mit dem Unterwäsche-Label zusammenarbeitet.

Trotz allem sind wir aber super begeistert von Adriana Limas Schritt, der Millionen von Ladies viel Mut macht!💃

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/