Hot Stories

Foto-Beweis: Kaia Gerber ist das Lookalike von Mama Cindy Crawford

Von Linnea am Donnerstag, 17. August 2017 um 09:14 Uhr

Nachwuchsmodel Kaia Gerber hat sich nun eine neue Kampagne geangelt und ist ihrer berühmten Mama Cindy Crawford wie aus dem Gesicht geschnitten…

Bereits mit nur 13 Jahren unterschrieb sie einen Vertrag bei einer der erfolgreichsten Agenturen der Welt, nämlich IMG Models, und stand bereits jetzt schon für Labels wie Marc Jacobs oder Miu Miu vor der Kamera – wir sprechen natürlich von Kaia Gerber, die im kommenden September ihren 16. Geburtstag feiert. Jetzt hat sich die Beauty eine neue Kampagne geangelt und ist endgültig das Lookalike von Mama Cindy Crawford…😱

Kaia Gerber: SO ähnlich sieht sie Cindy Crawford wirklich

Für das in Los Angeles basierte Denim-Brand Hudson, stand Kaia Gerber, gemeinsam mit Gabriel-Kane Day Lewis, für die aktuelle Herbst Kampagne 2017 vor der Kamera und ihre Aufnahme, die kein Geringerer als Fotograf Patrick Demarchelier geschossen hat, kann sich nicht nur wirklich sehen lassen, sondern beweist uns endgültig, dass sie ihrer berühmten Mama, Supermodel Cindy Crawford, wie aus dem Gesicht geschnitten ist: In einem Jeans-All-over-Look liegt die 15-Jährige mit angewinkelten Beinen auf dem Rücken und blickt herausfordernd mit massy hair Richtung Linse. Dazu müssen wir nichts mehr sagen, oder? We LOVE!😍

Kaia_Hudson

Übrigens verriet die Beauty gerade erst in einem Interview mit Teenvogue, dass sie erst vor ein paar Jahren herausgefunden hat, dass ihre Mama berühmt sei: "Ich denke es war an meinem achten Geburtstag im Disneyland, als ich verstanden habe, was vor sich geht. Ich wollte Bilder mit den Prinzessinnen machen und alle wollten nur Fotos mit ihr haben." Ja, wir geben es zu: Auch wir hätten beim Anblick von Cindy Crawford einen echten #FanGirlMoment bekommen.💃

 

Ein Beitrag geteilt von Kaia (@kaiagerber) am

Des Weiteren erklärte Kaia, die mit Sicherheit denselben Ratschlag von ihrer Mum bekommen hat, den Cindy allen jungen Models geben würde, dass sie sich öfter mal aus ihren Social Media Accounts ausloggen würde: "Ich versuche Pausen zu machen. Jeder denkt, dass man die ganze Zeit so ist, wie auf seinen Social Media Accounts, aber das sind bloß die besten Versionen von jedem. Ich versuche den Menschen eine echtere Darstellung davon zu geben, wer ich bin." Daran sollten wir uns sofort ein Beispiel nehmen…👏

 

Ein Beitrag geteilt von Kaia (@kaiagerber) am

Und am Ende gibt die 15-Jährige auch noch zu, wer ihr wirkliches Vorbild ist und diese Lady ist nicht ihre berühmte Mama: "Ich schaue auf zu Karlie Kloss. Sie hat alle Regeln gebrochen, wie ein Model sein sollte und nutzt ihre Plattformen, um andere zu fördern. Außerdem habe ich sie ab und zu getroffen und sie gehört zu den nettesten Personen ever (…)." Haaach, wir hätten auch nichts dagegen mal mit diesen beiden Girls zu lunchen…👯

Wir sind gespannt, mit welcher Kampagne Kaia Gerber uns als nächstes überrascht…💕

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/