Hot Stories

Hollywood-Ikone Carrie Fischer ist tot

Von Martyna am Mittwoch, 28. Dezember 2016 um 08:45 Uhr

Die Star-Wars-Schauspielerin Carrie Fischer ist in der Nacht an den Folgen eines Herzstillstandes gestorben.

Noch bevor das Jahr 2016 zu Ende ist, reißt es einen weiteren geliebten Prominenten aus dem Leben: Carrie Fischer, die als Prinzessin Leia in "Star Wars" weltbekannt wurde, ist an den Folgen eines Herzstillstandes gestorben. Die 60-Jährige Schauspielerin erlitt am vergangenen Freitag auf einem Flug nach Los Angeles einen Herzanfall und konnte sich davon nicht erholen.  Ein Sprecher der Familie, erklärte in einem Statement: “Mit der tiefsten Trauer bestätigt Billie Lourd, dass ihre geliebte Mutter Carrie Fisher um 8.55 Uhr an diesem Morgen gestorben ist. Sie wurde von der Welt geliebt und sie wird schwer vermisst werden. Unsere ganze Familie bedankt sich für eure Gedanken und Gebete.“

Fans trauern um ihre Prinzessin

 

Ein von Star Wars (@starwars) gepostetes Foto am

Ihren Fans wird die beliebte Schauspielerin immer als Prinzessin Leia in Erinnerung bleiben. Bereits im Jahr 1977 verkörperte sie die Figur mit den unvergessenen Zöpfen im ersten "Krieg der Sterne"-Streifen und war seitdem in vielen weiteren Teilen der Saga zu sehen. 

Die Nachricht über Fishers Tod kommt nur wenige Tage nachdem Musiker George Michael an Herzversagen verstorben ist.