Hot Stories

Jenna Dewan: Sie bedankt sich bei ihren Fans nach Trennung von Channing Tatum

Von Linnea am Freitag, 13. April 2018 um 10:20 Uhr

Rund zwei Wochen nachdem Jenna Dewan und Channing Tatum ihre Trennung bekannt gegeben haben, hat die 37-Jährige sich jetzt bei ihren Fans für die große Unterstützung bedankt…

Es war eine der wohl schockierendsten News gleich zu Beginn des Aprils – wir sprechen natürlich von Channing Tatum und Jenna Dewan, die nach neun Jahren Ehe ihr Liebesaus bekannt gaben. Via People und ihren Social Media Accounts hatten die "Step Up"-Darsteller, die sich 2006 am Set des Tanzfilmes kennenlernten, ein offizielles Statement zu ihrem Break-up geteilt, welches alle Fans natürlich genauer unter die Lupe nahmen, um den echten Grund hinter der Trennung zu erfahren. Während die 37-Jährige nur Stunden nach der Verkündung zuerst noch mit ihrem Ehering gespottet wurde, wurde sie bereits kurze Zeit später ohne das funkelnde Schmuckstück gesichtet und auch, wenn die Beauty uns vermutlich niemals in die gesamte Wahrheit einweihen wird, bedankte sie sich jetzt auf zauberhafte Weise bei allen Fans für die große Unterstützung…

Jenna Dewan: Sie trägt die Trennung mit Fassung

Während sich viele nach einer Trennung vergraben oder in Selbstmitleid baden, scheint die Mum von Töchterchen Everly ihren Break-up mit Fassung zu tragen. Kurz nach Bekanntgabe des Liebesaus, wurde die 37-Jährige in West Hollywood gesichtet, wie sie in einem schwarzen Sport-Outfit kombiniert mit großen Sunnies und Sneaks im angesagten Khaki-Ton ein Gym verließ, wo sie eine SoulCycle-Session, auf die übrigens auch Sängerin Beyoncé schwört, eingelegt hatte. Ein Insider erklärte danach gegenüber People, dass das Fitnessstudio ein wichtiger Anker für die Beauty sei: "Jenna scheint ein bisschen trübseliger als gewöhnlich, aber ansonsten ist sie okay. Sie nimmt oft an Kursen im Studio teil. Sie macht das regelmäßig. Ihre Übungen und ihre Workouts scheinen sehr wichtig für sie zu sein."

Jenna-Dewan-Auftritt

@Splash

Ein paar Tage später trat die "Step Up"-Darstellerin das zweite Mal in die Öffentlichkeit und wurde wieder ganz und gar ohne ihren Ehering gespottet, was endgültig ein Zeichen dafür gewesen ist, dass wir auf kein Liebescomeback von ihr und Channing Tatum hoffen dürfen: Sie verbrachte nämlich beim Shoppen mit einer Freundin in Chinatown in Los Angeles und trug kein funkelndes Schmuckstück mehr an ihrer linken Hand. Ein Augenzeuge berichtete E! News, Jenna, die ihre kleine Tochter Everly großzieht, "einen Sonnenschirm, einen Hut und ein paar andere Ding kaufte und diese in ihrer Plastiktasche mit der Aufschrift 'Hab einen schönen Tag' verstaute." Wir finden, dass die Beauty eine großartige Stärke beweist!

Jenna Dewan: "Vielen Dank an alle, für eure Liebe"

Diese Kraft zieht Jenna natürlich auch aus der großen Unterstützung ihrer Fans und für genau diesen Support bedankte sich die 37-Jährige jetzt bei all ihren Followern via Instagramsie teilte nämlich ein Bild von sich selbst, wie sie barfuß am Strand steht, in einem stylischen Kleid in die Sonne blickt und kommentierte den Schnappschuss mit der Caption: "Vielen Dank an alle, für eure Liebe. Ich liebe euch auch". Wir können uns nur zu gut vorstellen, wie anstrengend die vergangenen Wochen für die Schauspieler und Channing gewesen sein müssen, immerhin kamen nach der Verkündung der Trennung böse Gerüchte über den wahren Grund des Liebesaus ans Licht, welche die Beauty schleunigst dementierte.

 

Thank you guys for all your love. Love you right back

Ein Beitrag geteilt von Jenna Dewan Tatum (@jennadewan) am

Obwohl nämlich zuerst behauptet wurde, dass einzig die Arbeit der beiden Schauspieler hinter ihrem Liebesaus stecken würde, wurden nur kurze Zeit später, wie die Us Weekly berichtete, Gerüchte laut, dass es ebenfalls Spannungen zwischen den "Step Up"-Stars gegeben habe, weil Channing immer weniger Zeit zuhause verbracht und mehr Partys und Alkohol mitgenommen hätte: "Er war für Wochen auf einem Trip mit Freunden. Jenna wollte, dass er rausgeht und all die Dinge macht, die er machen will und war immer sehr unterstützend. Aber es wurde klar, dass er es genoss weg zu sein. Sie gab ihn all den Raum den er wollte, aber das war nicht gut für ihre Ehe. Sie haben versucht neues Glück und einen neuen Weg des Daseins zu finden, der für beide funktioniert, aber letztendlich konnten sie diesen nicht finden." Diese Vorwürfe wies Jenna zurück – es scheint also, als hätten der "Magic Mike"-Star und seine einstig große Liebe sich wirklich auseinandergelebt…😢

Wie traurig ist das denn bitte?! Wir werden am kommenden Wochenende den Tanzfilm "Step Up" in Dauerschleife schauen…

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/