Hot Stories

Jennifer Lawrence: DESHALB gruseln sich alle vor ihr!

Von Martyna am Mittwoch, 9. August 2017 um 17:00 Uhr

Jennifer Lawrence steht aktuell wegen ihres neuen Filmes "mother!" und den Gerüchten über eine Affäre zwischen ihr und dem frisch getrenntem Chris Pratt in den Schlagzeilen.  

Jennifer Lawrences neuer Film "mother!“, in dem ihr Freund Darren Aronofsky Regie führt, wird am 14. September in die Kinos kommen und nun gibt es den ersten Trailer zu dem Horrorfilm.

Jennifer Lawrence in "mother!"

Sonst kennen wir Jennifer Lawrence als toughe Kämpferin aus der "Hunger Games“-Trilogie oder als Leading-Lady im Weltall-Streifen "Passengers“ mit Chris Pratt, doch der aktuelle Film der Amerikanerin, zeigt sie in einem ganz neuen, düsterem Licht. In "mother" spielt die 26-Jährige die Frau eines Künstlers (Javier Bardem), der seinen großen Durchbruch mit einem Werk hat, das einen Mord in ihrem eigenem Haus beschreibt, der sich zugetragen hat, als das Paar in ihrem abgelegenem Domizil Besuch eines eigenartigen Couples (Michelle Pfeiffer und Ed Harris) bekommen hat. Mehr Informationen zum Plott gibt es nicht und auch im gruseligen Trailer bekommt man nicht mehr zu erfahren als pure Gänsehautmomente.😱

Jennifer Lawrence und die Liebe am Set

Fakt ist, Jennifer und Darren, der übrigens 22 Jahre älter ist, lernten sich am Set des Thrillers "mother!" kennen und lieben. Seitdem sieht man das Paar immer öfter zusammen in New York, ein offizielles Statement über die etwa einjährige Liebe der beiden gibt noch nicht. In den vergangenen Tagen häuften sich jedoch Spekulationen darüber, ob die hübsche Oscar-Preisträgerin für das Ende der Ehe von ihrem einstigen Co-Star Chris Pratt und Anna Faris verantwortlich ist. Via Twitter und Co. gibt es Theorien, dass die "Passengers"-Schauspieler eine Affäre gehabt haben könnten. Wir müssen zugeben, dass bei Presseterminen zum Film eine durchaus flirty Stimmung herrschte…

Und Jennifer ist dafür bekannt, sich in ihre männlichen Kollegen am Set zu vergucken. Schon ihren Ex-Freund Nicholas Hoult lernte sie beim Screentest für "X-Men: First-Class" im Jahr 2013 kennen.

In den nächsten Monaten wird es sicher Aufschluss darüber geben, welchem Mann das Herz der "Silver Linings Playbook“-Darstellerin tatsächlich gehört. Eines ist jedoch jetzt schon sicher: Javier Bardems Charakter in "mother!" würden wir unseren nach diesem schockierendem Trailer nicht anvertrauen!

Lass dich von einer Dosis GRAZIA inspirieren und folge uns für die neuesten Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Trends auf Pinterest.