Hot Stories

Peinlicher Dating-Fehler: Scott Disick legt noch eine Schippe drauf!

Von Martyna am Freitag, 23. Juni 2017 um 12:13 Uhr

Nachdem Scott Disick zuerst mit mehreren Frauen an einem Wochenende flirtete und bei dem Versuch einer Entschuldigung bei zweien von ihnen einen total peinlichen Fehler machte, lässt der Ex von Kourtney Kardashian jetzt wieder die Puppen tanzen…

Wir erinnern uns noch an Scott Disicks verrücktes Cannes-Wochenende, an dem der Exfreund von Kourtney Kardashian unter anderem mit der 19-jährigen Schauspielerin Bella Thorne und mindestens zwei weiteren Frauen am Pool kuschelte, flirtete und fummelte. Danach äußerte sich die Amerikanerin, dass die zwei nur Freunde sind und dass Scott nicht ihren Busen anfasste, sondern bloß ihren Nippel im Bikini verstecke. Egal, ob etwas zwischen Scott und Und Bella lief, happy ist seine Ex und Mutter seiner Kinder, Kourtney Kardashian, nicht – verständlicher Weise! Also muss prompt eine Entschuldigung her. Was ist da naheliegender als Blumen, die funktionieren doch immer! Eigentlich schon…

Scott Disick schickt Kourtney und Bella die selben Blumen

bella thorne hat blumen von scott disick bekommen © Bella Thorne Snapchat / Screenshot 

Es ist eine eigentlich nett gemeinte Geste, sich nach seinen Eskapaden zu entschuldigen, doch der anderen Frau das selbe Bouquet zu senden, ist ein absoluter Anfängerfehler! Die beiden Grazien posteten nämlich Beweisfotos der "Sorry“-Sträuße auf Snapchat.

Peinlich! So wird der Playboy sicher nicht bei der Mom von Penelope und Mason punkten können. Die zugegeben wunderschönen rosafarbenen Pfingstrosen und pinken Rosen sind natürlich eine schöne Geste, doch je mehr Frauen man sie schickt, desto weniger ernst kann man es nehmen. Ob da wohl die Assistentin am Werk war oder Scott wirklich dachte, dass er damit, in den Zeiten von Social Media, durchkommt?

Kann Scott Disick nicht ohne Bella Thorne? 😱

Mit seinen Aktionen hat Scott es allen bewiesen: Er lernt einfach nicht dazu! Und wir würden wetten, dass Kourtney auch diese Bilder nicht erfreuen werden… Denn der neuste Schnappschuss von Bella Thorne lässt die Gerüchteküche wieder brodeln. Die fünfzehn Jahre jüngere Schauspielerin wurde schon wieder am Pool von Scott Disick gesichtet! Wer genau aufgepasst hat, erkennt auf dem neuen Bikini-Bild von Bella im Hintergrund eindeutig das Anwesen des Zweifach-Papas. Für alle, die den Garten von Scott nicht wie ihre Hosentasche kennen, hat TMZ eine bildliche Gegenüberstellung angefertigt! Wir würden dann mal sagen: Ertappt!

Ihr habt auch das Gefühl, dass die Namen Scott Disick und Bella Thorne in letzter Zeit sehr oft in Zusammenhang gebracht werden? Na dann, geht es euch ähnlich wie uns! Wie wohl aber Kourtney, die Mutter seiner Kinder, über diese neuen Bilder denken wird? Wir würden Scott eher raten, sein Verhalten zu ändern und etwas ruhiger zu werden, das würde Kourtney, die man fast nie auf Partys oder Events, sondern ständig mit ihren Kindern sieht, sicherlich imponieren. Mit der 19-jährigen Bella kann sich der 34-Jährige bestimmt keine Zukunft vorstellen… 

Von GRAZIA bekommst du nie genug? Mode, Stars & Stories liefern wir frei Haus. Du musst nur deine Emails checken.