Hot Stories

Prinz Harry & Meghan Markle: Spielen diese Megastars bei ihrer Hochzeit?

Von Anna-Lisa am Dienstag, 13. Februar 2018 um 12:00 Uhr

Drei Monate sind es noch, bis sich Prinz Harry und Meghan Markle das Ja-Wort geben und immer mehr Details zur royalen Traumhochzeit werden bekannt. Auch in Sachen Entertainment können sich die Gäste offenbar auf Großes gefasst machen!

Prinz Harry & Meghan Markle: So sagen sie „Ja“

Der 19. Mai ist bei uns natürlich schon längst rot im Kalender markiert💕! Denn wenn das Traumpaar der Stunde sich das Ja-Wort gibt, müssen wir dabei sein. Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle könnte nämlich so einige Superlativen in petto haben. Welche Promis bei der romantischen Zeremonie dabei sein werden, haben wir schon für euch analysiert, und auch musikalisch könnten der Royal und seine Prinzessin in spe einiges auffahren.

Prinz Harry und Megan Markle: Das Musikprogramm

Ed Sheeran

Es gilt als nahezu sicher, dass Ed Sheeran bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle performen wird. Hinweise dafür gibt es viele. Passenderweise beginnt die UK-Tour des Superstars nur wenige Tage nach dem royalen Event, zudem soll der britische Singer-Songwriter der Königsfamilie nahestehen.

Elton John

Vor 20 Jahren hatte Elton John seine Hymne „Candle in the Wind“ für die verstorbene Prinzessin Diana umgetextet und damit bei ihrer Beerdigung für besondere Gänsehautmomente gesorgt. Im Mai könnte er dieses bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle wiederholen und seiner verstorbenen Freundin erneut die Ehre erweisen. Ob er einen eigenen Song für die zwei Lovebirds kreieren wird oder tatsächlich „Candle in the Wind“ singt — wir sind gespannt und zücken schon beim Gedanken daran die Taschentücher😢

Rocking Royals?

Weitere Kandidaten für einen Auftritt bei der royalen Traumhochzeit sind Coldplay, Joss Stone und Adele. Die dürften ein guter Kompromiss zwischen dem Musikgeschmack, den man von einem Adelsspross erwartet, und Harrys tatsächlicher musikalischer Vorliebe sein. Wie ein Insider dem „Daily Star“ verriet, steht Harry nämlich offenbar auf deutlich härtere musikalische Geschütze. Ginge es nach dem Prinzen,  würden wohl die Heavy Metal Bands Anthrax, Megadeath, Metallica und Slayer am 19. Mai zu ihren Gitarren greifen und die gesittete Hochzeitsgesellschaft mit harten Riffs und Beats schocken!

Das würden wir nur zu gerne sehen, freuen uns aber natürlich auch auf romantischere Töne von Ed Sheeran, Coldplay und Co.