Hot Stories

Bella Hadid: DAS sagt sie zum Coachella-Flirt mit The Weeknd

Von GRAZIA am Mittwoch, 18. April 2018 um 09:48 Uhr

Während seines Gigs beim Coachella Festival brach The Weeknd in Tränen aus. Kurze Zeit später soll der Rapper sich bereits mit seiner Ex-Freundin Bella Hadid vergnügt haben. Jetzt spricht die Beauty Klartext!

Text: Judith Beyer, Jenny Fleischhauer

Dass Fans bei den Songs ihrer Idole ganz genau hinhören, liegt wohl auf der Hand. Denn nicht selten verarbeiten die Künstler wichtige Erlebnisse oder Schicksalsschläge in ihrer Musik. So wie auch The Weeknd in seinem neuen Album "My Dear Melancholy". Denn darin scheint der Sänger jede Menge Anspielungen an Ex-Freundin Selena Gomez und die Trennung versteckt zu haben. Dass er jetzt bei seinem Auftritt beim Coachella Festival sogar in Tränen ausbrach, lässt seine Lyrics noch einmal in einem ganz anderen Licht erscheinen...

The Weeknd: Weint er wegen Selena Gomez?

Abel Tesfaye, wie The Weeknd mit bürgerlichem Namen heißt, brachte den ersten Tag beim Coachella mit einer emotionalen Performance seines neuen Albums zu Ende. Eines stach Fans, die den Aufritt im Livestream verfolgten, besonders ins Auge: Denn einige Songs berührten den Sänger sichtlich. So sehr, dass sogar Tränen kullerten. Vor allem "Call Out My Name" und "Privilege" scheinen dem 28-Jährigen unter die Haut zu gehen – ausgerechnet die Songs, die Selena und die Trennung beinhalten sollen!

 

the full performance, enjoy having a mental breakdown {I}

Ein Beitrag geteilt von The Weeknd & Selena Gomez (@abelenaslove) am

Nach "Call Out My Name" soll der Sänger zwar wortlos, aber unter Tränen, von der Bühne gegangen sein. Ob The Weeknds emotionale Performance tatsächlich mit dem Liebes-Aus zu tun hat, oder nicht – eins ist jedenfalls klar: Seine Fans stehen ihm, zumindest auf Twitter, bei und auch eine andere bekannte Lady hilft ihm dabei, über seinen gefühlvollen Auftritt hinweg zukommen...

The Weeknd: Nutzt er Bella Hadid nur aus?!

Nachdem die Tränen von Abel wieder getrocknet waren, soll der Musiker schnell Trost bei einer anderen Ex gefunden haben: Wir sprechen von Bella Hadid. Mit dem Supermodel, mit dem die Beziehung 2016 nach rund zwei Jahren in die Brüche ging, soll der "Starboy"-Interpret auf dem Coachella Festival wieder angebandelt haben. Während Kylie Jenner ihre neue Make-Up Linie Kylie Cosmetics' Kourt x Kylie präsentierte, interessierte der 28-Jährige sich vor allem für den Victoria's Secret Engel. Ein Insider verriet gegenüber US Weekly: "Sie sind zu 100 Prozent wieder zusammen." Außerdem bezeugte die Quelle, dass sich die beiden mehrmals geküsst haben sollen und Kendall Jenner und ihre jüngere Schwester öfter zu ihrem Tisch herübergingen.

Es ist nicht das erste Mal, dass The Weeknd und Bella Hadid nach ihrem Break-up wieder zusammen gesichtet wurden. Ein wirkliches Liebescomeback hatte es aber nicht gegeben. Wie ein Insider dem Online Magazin E!News berichtete, soll trotz allem gerade die 20-Jährige inständig darauf hoffen, dass der Kanadier ihrer Liebe noch eine Chance gibt. Der Insider fügte außerdem hinzu: "Sie haben die ganze Nacht miteinander verbracht und sind zusammen gegangen. Bella sah super glücklich aus. Sie sind sehr zärtlich, kuscheln miteinander, während sie mit ihren Freunden abhängen."

 

Ein Beitrag geteilt von (@bellahadid) am

Ob die der Rapper nur einen schwachen Moment hatte oder die Gefühle für seine Ex-Freundin wieder aufgeflammt sind, werden möglicherweise die kommenden Tage auf dem Coachella Festival zeigen. Bella wird aber sicherlich nicht entgangen sein, dass der 28-Jährige am vergangenen Samstag in der kalifornische Wüste auch Chantel Jefferies, der Ex von Justin Bieber, sehr nahe kam.

 

Ein Beitrag geteilt von (@jolisluts) am

Coachella-Flirt mit The Weeknd: Bella Hadid bricht ihr Schweigen

Vielleicht äußerte sich Bella Hadid genau deshalb jetzt unter einem Instagram-Post von E! Online mit einem kurzen Kommentar. Nachdem das Online Magazin im sozialen Netz erklärte: "The Weeknd und Bella Hadid wurden auf dem Coachella gesehen, wie sie sich die ganze Zeit geküsst haben", konnte sich die 21-Jährige nicht mehr länger zurückhalten und teilte sich (wie schon so oft) in einem kurzen Statement mit: "Ich war es nicht", stritt sie die Turteilei mit ihrem Ex-Freund ab, gefolgt von zwei vielsagenden Emojis. 🤷🏼‍♀️🕵🏼 Könnte man das auffällige, brünette Model etwa verwechselt haben?! 🤔

Wir warten jetzt erst einmal ab, ob sich The Weeknd in den kommenden Tage ebenfalls zu Wort melden wird oder die beiden sich bald wieder auf Instagram folgen – zurzeit tun sie dies nämlich nicht. Es wäre allerdings nicht das erste Mal, dass die zwei ihre erneut aufgeflammte Romanze auf diesem Wege offiziell machen. 😉

Du willst noch mehr über Bella und The Weeknds Lovestory erfahren? Dann könnten sich auch diese News interessieren:

Bella Hadid und The Weeknd: "Sie sind immer noch total verliebt"

Foto-Beweis: The Weeknd ist endgültig über Selena Gomez hinweg

Nach Jelena: The Weeknd trifft sich wieder mit Bella Hadid