Hot Stories

What!? So weit ging Taylor Swift, um ihre neue Beziehung geheim zu halten

Von Frederika am Donnerstag, 18. Mai 2017 um 11:35 Uhr

Taylor Swift hat einen neuen Freund und wir haben alle Infos zu dem Mann, den sie für ganze fünf Monate geheim gehalten haben soll…

Taylor Swift scheint eine Faible für Briten zu haben: Ihre Ex-Boyfriends Harry Styles und Tom Hiddleston stammen aus dem Vereinigten Königreich und Schotte Calvin Harris ebenso. Jetzt soll sich die 27-Jährige einen neuen Beau mit süßem Akzent geschnappt haben: The Sun und People berichten, dass die Sängerin den 26-Jährigen Schauspieler Joe Alwyn datet – und sich sogar ein Haus im Norden Londons gemietet hat, um Zeit mit ihm zu verbringen.

Taylor Swift und Joe Alwyn: So ernst ist es schon bei ihnen

Angeblich soll das Paar schon seit mehreren Monaten zusammen sein. Ein Freund berichtete der Sun: "Das ist kein 'New Couple Alarm' oder eine geheime Beziehung – die Einzigen, die nicht davon wussten, sind die Medien, denn allen von uns, Taylors und Joes engste Freunde und ihre Familien, war durchaus bewusst, dass sie seit mehreren Monaten ein Paar sind und sich schon seit langer Zeit kennen. Nach ihrer 1989 Tour und all der Aufmerksamkeit, die Taylor bekommen hat, hat sie gelernt, ihr Privatleben besser zu schützen, weswegen sie ihre Beziehung mit Joe privat halten wollte."

Zugegeben: Eigentlich klingt das gar nicht nach Taylor Swift, die ihre neuen Boyfriends der Öffentlichkeit sonst gar nicht schnell genug unter die Nase reiben kann. Doch nun soll die Sängerin sich größte Mühe gegeben haben, die Beziehung geheim zu halten: Sie verkleidete sich sogar, wenn sie gemeinsam unterwegs waren.

So weit ging Taylor Swift für ihre geheime Beziehung

Dass die News über ihre Beziehung nun die Presse erreicht haben, soll Taylor angeblich traurig machen. Um ihren neuen Lover vor der Aufmerksamkeit zu schützen, hat sie nämlich viel aufgegeben. Gegenüber E! News erklärte eine Quelle nun: "Sie hat viele Maßnahmen ergriffen, um die Beziehung privat zu halten und dem Scheinwerferlicht zu verbergen, während sie und Joe sich besser kennenlernten. Sie ist oft hin und her gereist, um ihn zu sehen, aber fliegt immer in einem Privat-Jet mit jeder Menge Security und landet an kleinen, abgelegenen Flugplätzen.Noch komplizierter seien die Dates des Paares gewesen:Wenn sie in Engand gesehen wurde, stellte sie sicher, dass alle dachten, es wäre ein Business-Trip. Taylor und Joe haben wirklich versucht, zurückgezogen zu leben und haben ihre Zeit an privaten Locations verbracht, wo sie sich ohne den Druck der öffentlichen Meinungen und Schlagzeilen kennenlernen konnten."

Auch wenn die Sängerin es bedauert, dass nun jeder über ihr Liebesleben Bescheid weiß: "Zur selben Zeit ist sie total aufgeregt darüber, dass sie Joe hat und hofft, dass sie es jetzt ein bisschen entspannter angehen lassen können und die gemeinsame Zeit eher genießen."

Joe Alwyn: Wer ist Taylors Neuer eigentlich?

Joe Alwyn ist ein aufsteigender Schauspieler, der wohl am bekanntesten für seine Rolle in "Die irre Heldentour des Billy Lynn" ist, wo er an der Seite von Kristen Stewart und Vin Diesel spielte. Zuletzt hat er gemeinsam mit Emma Stone den Film "The Favourite" abgedreht. All zu bekannt ist der Brite also noch nicht – doch mit Taylor an seiner Seite wird sich das sicher schnell ändern. Haaach, wir können es kaum erwarten, erste Bilder des neuen Pärchens zu sehen… 🙈