Hot Stories

Zu süß: David Beckham bringt Töchterchen Harper Fußball bei!

Von Frederika am Samstag, 30. September 2017 um 10:09 Uhr

#CutenessOverload: Superdad David Beckham gibt Töchterchen Harper ihre erste Fußball-Stunde…

Modeikone wie Mama oder Fußball-Star wie Papa? Die kleine Harper Beckham hat die Qual der Wahl. Dass sie in ihrem Leben erfolgreich sein wird, steht eigentlich schon jetzt außer Frage, denn sie hat die Unterstützung ihrer beiden Eltern sicher. Natürlich wollen sowohl Victoria als auch David zum Vorbild für ihren kleinsten Sprössling werden und bisher schien es so, dass die kleine Harper ganz nach ihrer Mama kommt und schon früh großes Modeinteresse besitzt. Doch Papa David will sich nicht ohne Kampf geschlagen geben und gab seiner Tochter deshalb jetzt ihre erste Fußball-Stunde…

David Beckham: Er will Tochter Harper vom Sport überzeugen

Der Superstar teilte gestern gleich mehrere Posts, in denen er Harper das Fußballspielen beibringt. In dem ersten Clip gehen Vater und Tochter Hand in Hand auf den Platz: "Da ist jemand bereit für sein erstes Fußball-Training", kommentierte er.

Später teilte er ein Bild der 6-Jährigen, die ihre neu erlernten Fähigkeiten präsentierte, und füllte die Caption mit unzähligen Herz-Emojis. Hach, es gibt noch nichts Rührenderes als einen Papa, der Stolz auf seine Tochter ist.

"Ich habe keine Macht bei der Kleinen", beschrieb David seine Beziehung zu Harper einmal, "ich liebe all meine Kinder, aber zu den Jungs bin ich definitiv strenger, als zu Harper." Ehefrau Victoria scheint es ähnlich zu gehen: Sie verbringt viel Zeit mit ihrer Tochter und teilt regelmäßig Schnappschüsse, auf denen die beiden beim Lesen von Kinderbüchern über Coco Chanel oder im Atelier der Designerin zu sehen sind. Klar, dass sie ihr Modeimperium am Liebsten an ihre Tochter übergeben würde – wir geben zu: Das würde uns auch gefallen. Sorry, lieber David… 😉

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!

MerkenMerken