Hot Stories

Queen Elisabeth war auf der London Fashion Week in der Front Row

Von Birgit am Mittwoch, 21. Februar 2018 um 09:30 Uhr

Anna Wintour, rutsch rüber! Auf der London Fashion Week war jemand ganz anderes der Star: Queen Elisabeth herself!

Da staunten die Gäste der Richard Quinn Show in London nicht schlecht, als plötzlich die Queen höchstpersönlich in der Front Row Platz nahm. Direkt neben Anna Wintour versteht sich! Und chic gemacht war die 91-Jährige: In einem blauen, mit Kristallen besetzten Kleid mit passendem Jäckchen von Angela Kelly sah sie einfach entzückend aus und war der Traum jedes Modefotografen. Zu süß! 💙

 

 

Und damit brachte die Königin nicht nur uns zum Schmunzeln, sondern auch Anna Wintour. Ja, wirklich wahr! Die sonst so unterkühlte Vogue-Chefin, der sonst sehr selten ein Lächeln über die Lippen rutscht, wurde bei einem kurzen, aber sehr freundlichen Talk, inklusive Smile mit der Queen erwischt. Hier das Beweis-Video:

 

 

Der Grund des hohen Besuchs der Queen war übrigens die Preisverleihung des "Queen Elisabeth II-Awards". Ein Preis, der künftig an herausragende Design-Talente aus England vergeben wird. Dieses Jahr war es eben Richard Quinn, der den Award einheimste. Und die Queen schien very amused zu sein über die Runway-Looks: Tolle, fließenden Gewänder mit leuchtenden Motiven, sexy Leder-Dresses mit Netzstrümpfen, zu denen die Models Motorradhelme trugen. Jap, da ist der Preis schon berechtigt, finden wir.