Hot Stories

Langzeitbeziehung: Mit diesen 5 Tipps trotzt ihr dem Alltag!

Von jenny am Montag, 13. November 2017 um 17:21 Uhr

In einer langjährigen Beziehung kennt man den anderen manchmal besser als sich selbst. Damit diese wichtige Bindung nicht irgendwann in die Brüche geht, haben wir fünf Tipps, mit denen ihr das Feuer wieder neu entfacht.

Zu Beginn einer Beziehung sprühen oft die Funken. Gerade wenn man frisch verliebt ist, zeigt man sich seinem Crush am liebsten von der besten Seite, ist unternehmungslustig und für jedes Abenteuer zu haben. Das Kennenlernen einer neuen Person führt natürlich auch unweigerlich dazu, dass man neue Erfahrungen sammelt. Je länger man den anderen kennt, umso eher findet man sich auch in gewohnten Situationen wieder. Nach einigen Monaten oder Jahren ist es meist schwer, das einst lodernde Feuer aufrechtzuerhalten. Damit ihr aber nicht irgendwann auf einen Aschehaufen hinabblickt und wisst, wie ihr verhindert, dass der Alltag eure Liebe bedroht, haben wir fünf Tipps zusammengestellt, mit denen eure Beziehung wieder aufregend wird. 😍

1. Überrascht den anderen mit Kleinigkeiten

Wer mag es nicht spontan beschenkt zu werden?! Richtig, uns fällt auch niemand ein! Euer Boyfriend liebäugelt eigentlich schon die ganze Zeit mit dem neuen "Fifa"-Spiel oder vielleicht nähert sich sein Lieblingsduft dem Ende! Spontane Geschenke sind doch die schönsten und deshalb wird er sich auch sicher riesig über eine kleine Aufmerksamkeit freuen. Natürlich kann es sich hier auch um ein einfaches Mitbringsel handeln, wichtig ist nur die Botschaft, die ihr damit vermittelt. ❤️

2. Beginnt ein gemeinsames Hobby

Am Anfang eurer Beziehung habt ihr ständig die Dinge ausprobiert, die euer Partner besonders gerne mag. Nach einiger Zeit kehrt aber jeder wieder zu dem zurück, was ihm am Herzen liegt. Da ihr aber wahrscheinlich die Nummer eins im Herzen des jeweils anderen seid, solltet ihr auch versuchen, in einer Beziehung, die bereits einige Jahre hält, gemeinsame Hobbies zu haben. Wie wäre es mit einem Pärchen-Work-out? Nicht umsonst heißt es, dass Paare, die zusammen trainieren, auch zusammenbleiben. Wer es etwas ruhiger mag, der nutzt einen gemeinsamen Spaziergang für eine ausgiebige Quality-Time mit dem Partner. 👫

3. Plant einen spontanen Trip

Wie könnte man dem Alltag besser entfliehen, als mit einem spontanen Trip? Uns fällt auch nichts ein. Also packt die Koffer, schnappt euch euren Boyfriend und lasst für ein Wochenende mal das gewohnte Umfeld hinter euch. Ihr werdet ganz schnell merken, dass ein spontaner Bettenwechsel durchaus Wunder bewirken kann. 😏

4. Habt ungeplanten Sex

Sieht er nicht einfach unglaublich sexy aus, wenn er dir Spaghetti Bolognese kocht? Wie wär‘s, wenn du ihm genau das einfach einmal sagst. Denn eins ist Fakt: Mit der Zeit kehrt auch im Schlafzimmer langsam aber sicher der Alltag ein. Damit ihr dem entgegenwirkt, ist es wichtig, auch mal außerhalb eures Bettes eine intime Zeit zu verbringen. Wahrscheinlich bleibt ihm eure Zweisamkeit in der Wäschekammer auch noch eher in Erinnerung, als alles andere, oder? Also auf geht’s! 💪🏼

5. Hört einander zu

Ja richtig, nicht nur auf sexueller Ebene solltet ihr mit eurem Partner zusammenpassen. In einer Beziehung ist es vor allem wichtig, dass man dem anderen zuhören und sich gut mit ihm unterhalten kann. Gerade tiefgründige Gespräche können euch auf eine besondere Art miteinander verbinden und viel intimer sein, als alles andere auf dieser Welt. 💏

Also Ladies, dass in einer langjährigen Beziehung vieles Gewohnheit ist, ist ganz normal. Damit das Knistern zwischen euch aber dennoch gaaanz lange anhält, müsst ihr euch ein wenig ins Zeug legen. ✨

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!