Blogs

Levi's Kunst-Tour: "Station to Station: A Nomadic Happening"

Von GRAZIA am Freitag, 4. Oktober 2013 um 17:11 Uhr

Mit Levi's durch die Staaten. Wir blicken auf das außergwöhnliche Kunstprojekt "Station to Station: A Nomadic Happening“ und zeigen die Highlights in Bildern. Ach wären wir doch mitgereist - Fernweh-Alarm...

Einmal mit dem Zug durch die USA reisen, was für ein Traum! Levi’s hat vom 6. bis 28. September 2013 einen Zug vom Atlantik bis zum Pazifik geschickt. Gehalten wurde an zehn Stationen, unter anderem in New York, Pittsburgh, Chicago, Santa Fe und Los Angeles und da gings ab.

Die Live-Events mit Musikern, Künstlern und Filmemachern wurden von Doug Aitken kuratiert. Levi’s hatte es sich zur Aufgabe gemacht entsprechend seiner 140-jährigen Marken-Geschichte Pioniere einzukleiden und Kreativität und Innovation zu vereinen.

Wir zeigen die Highlight-Momente und Bilder des großen Finale in Oakland, Kalifornien mit Künstlern wie Twin Shadow, Lia Ices, No Age, Dan Deacon, Sun Araw, The Congos und der energiegeladenen Band The Savages.

Mehr Infos, Videos und Bilder gibt es unter folgendem Link.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen