Lifestyle

7 vegane Apps, die das Leben leichter machen

Von Jenny am Dienstag, 10. April 2018 um 15:58 Uhr

Ihr lebt vegan oder habt Lust, den Lifestyle einmal auszuprobieren? Dann solltet ihr diese 7 hilfreichen Apps unbedingt kennen... 

Wenn man an einen veganen Lebensstil denkt, mag die eine oder andere glauben, dass die Umstellung auf tierfreie Lebensmittel, Beauty-Produkte und Kleidung einige Tücken mit sich bringt und im Alltag nicht so leicht umzusetzen ist. Im Zeitalter von Smartphone und Social Media gibt es aber eine Menge von Tricks, mit denen dieser Lifestyle merklich erleichtert wird. Deshalb haben wir für euch die 7 hilfreichsten veganen Apps gefunden, die easy zu handhaben sind.

1. Happy Cow

Als Veganer einfach durch die Stadt spazieren und in irgendeinem Restaurant eine Leckerei zu finden, gestaltet sich oft ziemlich schwierig. Die App "Happy Cow" setzt sich das Ziel, die Auswahl des passenden Restaurants zu vereinfachen. Das Tool zeigt euch nicht nur über 65.000 Locations, die genau auf eure vegane Ernährung zugeschnitten sind, es gibt euch mit zahlreichen Bewertungen auch einen Überblick über die besten Orte zum Schlemmen. 😋

2. Kosmetik ohne Tierversuche

Hier ist der Name Programm: Mit der App, die Bloggerin "Erbse" entwickelt hat, könnt ihr euch nämlich über die Hintergründe euer Beauty-Produkte informieren. Solche Unternehmen, die heutzutage noch mit Tierversuchen arbeiten, könnt ihr damit leichter herausfiltern und gezielt von eurer Einkaufsliste streichen. 💁🏼

3. Animals' Liberty

Diese App ist nicht nur für Veganer ein Must-have, denn mit der Software bekommt man als Verbraucher die gewünschte Transparenz, die man sich so oft wünscht und einem verwehrt bleibt. Wer steckt hinter euren liebsten Produkten, hat der Hersteller sich schon Tierquälerei zuschulden kommen lassen und welche Alternativen kommen infrage – über all das klärt euch "Animals' Liberty" auf.

4. Codecheck

Zu den wohl bekanntesten Apps für den veganen Lifestyle gehört das Tool "Codecheck". Mit diesem könnt ihr ganz einfach eure Produkte im Laden scannen und herausfinden, ob sie zu eurer Ernährungsweise passen. Außerdem erhaltet ihr auch Informationen über Nahrungsmittel, die in eurer Ernährung fehlen, damit sie vollwertig ist. Dafür nutzt die App euer Alter, Geschlecht und das Gewicht und rechnet damit die Lebensmittelgruppe aus, die bei euch hoch im Kurs stehen sollten.

5. Vegan Rezept des Tages

Nicht nur Veganer stellen sich immer wieder die Frage, was heute nur auf den Tisch kommen könnte. Wir alle wissen, diese Entscheidung ist nicht ganz einfach. Wer lieber auf pflanzliche Produkte setzt, wird sich deshalb über "Vegan Rezept des Tages" besonders freuen, denn die App schlägt seinen Nutzern jeden Tag ein Gericht ohne tierische Produkte vor, das dann leicht nachgekocht werden kann.

6. Peta Zwei

Schenkt man der Werbung glauben, dann gibt es unzählige vegane Produkte auf dem Markt. Die erste Hürde beginnt aber nicht bei der Zubereitung oder der Anwendung, schon das Finden dieser im Einzelhandel kann zur echten Herausforderung werden. Genau da setzt "Peta Zwei" an. Die App hilft euch, die gesuchten Produkte in der Drogerie oder dem Supermarkt zu finden oder verrät auch, wo es sie gibt. Das Beste ist aber, dass die App sogar Alternativen für euren Einkauf bietet, wenn diese Items nicht ohne tierische Inhaltsstoffe auskommen.

7. Vanilla Bean App

Die App "Vanilla Bean" funktioniert ähnlich wie auch "Happy Cow" und bietet euch eine riesige Übersicht von 25.000 Lokalen, in denen ihr vegan und glutenfrei speisen könnt. Das Besondere an dieser Software ist aber, dass es nicht nur darum geht, wo man vegane Gerichte bekommt, sondern auch, wo sie besonders lecker sind. #Yummy

Ihr wollt noch mehr Tipps für eine gesunde Ernährung?

Diese veganen Rezepte kann jeder ganz easy nachmachen

Richtig Entgiften: 6 Detox-Hacks, die ihr kennen müsst!

5 Fitness-Food-Tipps: Das solltest du vor und nach dem Training essen

Themen