Lifestyle

So easy: Kendall Jenners Fitness Geheimnis!

Von Marie am Freitag, 24. Februar 2017 um 15:56 Uhr

Kendall Jenner hat zwar einen perfekten Body Mass Index, doch den hält das Supermodel sicher nicht allein durch den planmäßigen Konsum von Pommes 🍟🍟 ohne Mayo, sondern viel mehr durch ihr regelmäßiges Workout. Hier verrät sie, wie einfach es geht, sich nebenbei (wörtlich!) fit zu halten...

Nicht alle Models sind rein genetisch dazu veranlagt, ihre 90-60-90-Maße durch die Gegend spazieren zu dürfen. Nein – und das finden wir ganz logisch –  dafür müssen bisweilen fast alle Top-Models hart arbeiten und ihr regelmäßiges Workout absolvieren. So auch Model-Mogul Kendall Jenner. 

Am liebsten trainiere ich meine Bauchmuskeln.

 

 

Ein Beitrag geteilt von Kendall (@kendalljenner) am

Kendall Jenner liebt es, wenn ihr Personal Trainer, Gunnar Petersen, das Bauchmuskeltraining so ausreizt, dass sie am nächsten Tag nicht mehr Lachen kann vor Schmerzen. "Wenn es so schmerzt, weiß ich, das ich die Übungen richtig gemacht habe!". So whaaaaat??! Aber recht hat sie natürlich.

Doch das Model weiß sich nebenbei noch anders zum Traumkörper zu verhelfen. Sie nutzt einfach jede Gelegenheit in ihrer Freizeit, sich fit zu halten. Wo unsereins zwar in Jogginghose gekleidet, jedoch lieber auf dem Sofa sitzend, die Lieblings-Serie einschaltet, entscheidet sich das Model lieber für Sit-ups auf dem Boden. "So habe ich die Folgen meiner meiner Lieblings-Serie "Parks & Recreation" bereits mindestens drei Mal durchgesehen". Durch ihr Workout kommt das Model nie zum Ausschalten. 😱 😱  fun fact!

 

Ein Beitrag geteilt von Kendall (@kendalljenner) am