Lifestyle

Eiskalte Erfrischung: DAS sind die leckersten Sommer-Cocktails

Von jenny am Mittwoch, 30. August 2017 um 17:04 Uhr

Es geht doch nichts über einen eisgekühlten und frisch zubereiteten Cocktail. Wie du die leckeren Kreationen ganz easy selbst machst, verraten wir dir nur zu gerne... 

Gerade im Sommer gibt es nicht Schöneres, als gemeinsam mit den Mädels einen entspannten Cocktailabend auf dem Balkon zu verbringen. Ob frische Minze oder Spicy Ginger, das eisgekühlte Getränk kommt in einer großen Vielfalt, sodass sich jeder seinen liebsten Drink mixen kann. Serviert zu leckeren Sommer-Bowls oder unseren ausgefallenen und angesagten "Game of Thrones"-Rezepten schmecken die Drinks gleich noch besser und schinden bei deiner Girls-Squat ordentlich Eindruck.

Diese Cocktails versprühen Summer-Feeling ☀️🍹

Damit du die letzten warmen Abende in dieser Zeit nicht durstig verbingen musst, haben wir unsere liebsten Cocktailrezepte für dich zusammengefasst. Das Beste: Hier kommt jeder in den Genuss, ganz egal ob alkoholisch oder frei von der Sünde, mit Frucht, Sahne oder ohne Kalorien. Ladies, get the Party started! 🎉

Beeren-Mojito von HelloFresh: 🍓

Beeren-Mojito

© HelloFresh

Zutaten:

1 Teelöffel feiner Rohrzucker

2 - 3 Zweige Pfefferminze

3 Esslöffel gemischte Beeren, z.B. Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren

kaltes Mineralwasser

1/2 Limette

6cl weißer Rum

einige Pfefferminzblätter und Beeren zur Dekoration

Zubereitung:

1. Gibt zunächst den Rohrzucker, die Pfefferminze, die Beeren und etwas kaltes Mineralwasser in ein hohes Glas. Daraufhin viertelst du die Limette die ausgepressten Limettenviertel sowie den Saft in das Glas.

2. Nun zerdrückst du alles mit einem Holzstößel und befüllst das Glas noch mit einigen Eiswürfeln. Zum Schluss gibst du den Rum hinein, rührst einmal um und füllst das Glas mit Mineralwasser auf.

3. Mit einigen Pfefferminzblättern und frischen Beeren garniert kannst du den Drink dann deinen Girls servieren! 😍

Frischer Rosemary Ginger Lemon Gin Cocktail: 

Zutaten:

einen Zweig frischen Rosmarin

3-4 Scheiben frischen Ingwer

1 Teelöffel Zitronensaft

2oc Gin

60 ml Ginger Beer

Eiswürfeln

Zitronenscheiben für die Deko

Zubereitung:

1. Fülle zuerst den Rosmarin, die Ingwerscheiben und den Zitronensaft in ein Glas, wenn du magst kann du diese Zutaten auch noch etwas zerkleinern.

2. Nun tust du das Eis in dein Glas und fügst den Gin zusammen mit dem Ginger Beer hinzu. Anschließend kannst du deinen Drink noch mit etwas Zitrone garnieren! Yummy!

Gin Tonic Coffee – das Sommergetränk 2017 ☕️

Coffe-Brew

© HelloFresh

Zutaten für den Cold Brew Coffee:

100 g Kaffeepulver (grober Mahlgrad)

800ml kaltes Wasser

    Zutaten für Gin Tonic Coffee:

    2cl Gin

    8cl Tonic Water

    4cl Cold Brew Coffee

    Eiswürfel

    Und so funktioniert's:

    1. Als erstes gibst du 800 ml kaltes Wasser auf den grob gemahlenen Kaffee in der French Press und rührst gut um.

    2. Danach wird die French Press mit Frischhaltefolie bedeckt und der Kaffee für mind. 12 Stunden zum Ziehen bei Raumtemperatur gelagert.

    3. Den Kaffee musst du anschließend durch den Stempel pressen und ausfiltern bevor du ihn in einem frischen Gefäß kaltstellst.

    4. Das vorgekühlte Cocktailglas füllst du nun mit Eiswürfeln, gibst 2 cl Gin und noch 8 cl Tonic Water hinzu. Zum Schluss kommen noch 4cl des Cold Brew Coffees in dein Glas.

    5. Für die Dekoration kannst du noch Kaffeebohnen in das Glas geben.

    Spritziger Grape Flamingo: 

    Zutaten: 

    Saft einer Grapefruit 

    Holunderblütensirup

    5cl Lillet

    2cl Gin

    etwas Mineralwasser

    ein Bündel Thymian

    Eiswürfel

    So geht's: 

    1. Zuerst füllst du die Gläser mit Eiswürfeln, damit sie etwas abkühlen können.

    2. Anschließend gießt du etwas Holunderblütensirup hinein, sodass der Boden bedeckt ist.

    3. Im nächsten Schritt füllst du 5 cl Lillet, 2 cl Gin und den Saft der frischgepressten Grapefruit in das Glas und gießt es anschließend mit Mineralwasser auf. Et voilà, der Grape Flamingo ist bereit für den Verzehr!

    Alkoholfreier Spaß aus Himbeere und Wassermelone 🍉

    Zutaten: 

    150g Himbeeren

    50g Zucker

    300g Wassermelonenfruchtfleisch

    1 unbehandelte Limette

    1 Hand voll Eiswürfel

    sprudelndes Mineralwasser (zum Auffüllen)

    frische Minze (zum Garnieren)

    Jetzt wird gemixt:

    1. Nachdem du die Himbeeren gewaschen hast, werden sie in einem Topf mit Zucker erhitzt, bis sich dieser aufgelöst hat. Anschließend streichst du die Mischung durch ein Sieb und lässt sie abkühlen.

    2. Jetzt wird die Wassermelone gewürfelt und die Limette gewaschen und halbiert. Eine Häfte der Limette presst du aus und die andere schneidest du in dünne Scheiben.

    3. Das Himbeer-Zucker-Gemisch wird nun gemeinsam mit dem Limettensaft und der Wassermelone püriert und daraufhin kalt gestellt. Den fertigen Cocktail könnt ihr zuletzt noch mit einer Limettenscheiben und frischer Minze garnieren.

    Nach diesen leckeren Rezepten freust du dich genauso sehr wie wir auf das Wochenende, dann sagen wir doch einfach schon mal Cheers, Girls! 🥂💗

    Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.