Lifestyle

Geht dieser Glitzer-Trend zu weit?!

Von julia.mattyhse am Dienstag, 11. Juli 2017 um 11:43 Uhr

Wir haben mal wieder einen Beauty-Trend gespottet, bei dem wir uns nur eine Frage stellen: Muss das wirklich sein?

Normalerweise sind wir immer ganz vorne mit dabei, wenn es um neue Beauty-Trends geht und haben auch kein Problem damit, mal etwas Außergewöhnliches auszuprobieren. Dank des Internets verbreiten sich neue Ideen innerhalb von Minuten, und eigentlich sind wir dankbar dafür, denn wie würden wir sonst von Kim Kardashians neuer Make-up Linie oder dem neuesten Unicorn-Hype erfahren. Doch bei diesem Produkt fragen wir uns, ob das wirklich sein muss…

Glitzerbomben, nach denen niemand gefragt hat

 

Ein Beitrag geteilt von kyle (@dudley_ky) am

Wenn es funkelt, wollen wir sofort haben, so war es bisher zumindest. Doch das neueste Glitzer-Produkt braucht definitiv niemand. Die Passion Pills, so der Name der fraglichen Neuheit, sind kleine Kapseln gefüllt mit Glitzer, die "Frau" sich vaginal einführt, um den Mann beim Sex mit einem Feuerwerk zu überraschen – wortwörtlich. Sobald die Pille sich auflöst, verteilt sich der Inhalt im Unterleib und vermischt sich mit dem Ausfluss. Allein die Vorstellung sorgt dafür, dass sich einem der Magen umdreht. 😖

Wie kommt man auf so eine verrückte Idee?

 

Ein Beitrag geteilt von Passion Dust (@passionbomb) am

Erfinderin Lola-Butterflie Von-Kerius verriet in einem Interview: "Ich habe ein T-Shirt gesehen auf dem stand 'Ich schwitze Glitzer…' und ich dachte mir, ich will auch Glitzer schwitzen. Was wäre also ein sicherer Weg um von Innen zu glitzern?" Und so entstanden die Passion Pills. Die kleinen Überraschungspakete kosten ca. 6 Euro und sind andauernd ausverkauft. Scheint ganz so, als gäbe es einige Frauen, die der gleichen Meinung sind, wie die Produktionsfirma, die dahinter steckt. "Der Sinn ist, Glitzer und Geschmack in den natürlich Ausfluss der Frau zu bringen, um den Sex noch spaßiger und genießbarer für sie und ihren Partner zu machen. Umso aufgeregter man körperlicher wird, desto schneller löst sich die Kapsel auf und sorgt somit für einen glitzernden und schmackhaften Orgasmus," so der Pressesprecher von Pretty Woman Inc. Doch Experten warnen vor den kleinen Glitzerbomben: "Nur weil etwas den Lippen gut tut, wie zum Beispiel Glitter Gloss, bedeutet das nicht, dass es gut für die Vagina ist. Sie können für eine Reizung sorgen, die sich anfühlen wie ein Sonnenbrand." Autsch! 🙊

Darauf haben wir Frauen gewartet, ein Produkt, dass uns gesundheitlich schadet und nur den Männern Freude bereitet. Danke dafür! 😠

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!