Lifestyle

Byredo x IKEA: Deshalb werden die Duftkerzen jetzt noch besser!

Von Martyna am Dienstag, 13. Juni 2017 um 12:05 Uhr

Viel los bei IKEA! Nach den Restaurant-News und der Balenciaga Tasche, die stark an die blaue Riesentüte des Möbelhauses, Frakta, erinnert, die nun auch noch neu designt werden soll und der witzigen Ikea-Mode kommt nun der nächste Coup der Schweden.  

IKEA ist unter anderem bekannt für seine Billy-Regale, Köttbullar und natürlich für seine Duftkerzen. Mal ehrlich, wie oft war man schon stundenlang im Einrichtungsparadies unterwegs und hatten an der Kasse bloß Batterien und Duftkerzen dabei? Die gehen immer, denn sie sind günstig, schlicht, passen zu jeder anderen Deko und duften himmlisch nach Vanille, Apfelkuchen mit Zimt oder roten Gartenbeeren. Hach! 💕 Wer jedoch einen eher parfümartigen Geruch in seinem Zuhause präferiert, wurde bis dato bei IKEA nicht fündig. Das ändert sich bald!

IKEA kollaboriert mit Byredo

 

Ein Beitrag geteilt von Alexandra. (@sashasashyu) am

 

Ein Beitrag geteilt von Reika (@beautyfrontrow) am

Wie heute auf dem Instagram-Account der Marke bekannt gegeben wurde, wird 2019 eine Kollaboration mit dem Parfüm-Brand lancieren, die unsere Duftkerzengebete vollkommen erhören wird! Auch wenn wir uns noch ein wenig gedulden müssen, wird sich das Warten definitiv lohnen, denn Byredo ist in Sachen Ambiente und Homefragance ein echter Vorreiter und Favorit vieler Promis wie Sienna Miller und Kate Bosworth.

Duftkerzen von Byredo zum Ikea-Preis

"Wir sind immer neugierig wie wichtig Sinne für uns sind und wie sie ein Gefühl von Zuhause, Intimität und Sicherheit transportieren können. Deshalb haben wir uns den besten der Welt, Ben Gorham, den Gründer von Byredo ins Boot geholt und wollen zusammen mit ihm mehr über Düfte und deren Wirkung lernen.“ So Marcus Engman, Design Manager bei IKEA Range&Supply.

 

Ein Beitrag geteilt von IKEA Today (@ikeatoday) am

Gorham selbst freut sich auf die Zusammenarbeit, denn ihm gefällt IKEAs "unsichtbares Design", also den Fakt, dass die Produkte nie zu durchgestylt sind und sich zu einem stimmigen Bild zusammenfügen. Genauso ist es auch bei Byredo. Die Duftkerzen sind schlicht und passen perfekt in jeden Raum, kosten aufgrund ihrer wertvollen Öle und dem speziellen Wachs gerne mal an die 55 Euro für 240 Gramm. Eine vergleichbare IKEA-Sinnlig bekommt man für etwa 3 Euro! Wir hoffen also, dass die zwei Partner sich irgendwo in der Mitte treffen und eine Byredo "Bibliothèque“-Erfahrung (ja, die Kerze riecht tatsächlich nach einer alten Bücherhalle und ist perfekt für das Wohnzimmer!) zum IKEA-Preis bekommen! Welche Düfte es genau geben wird ("Blanche" duftet z.B. nach frischer Wäsche im Frühling) ist noch nicht bekannt, wir hoffen aber auf eine große Auswahl! ❤️🙌

Ab 2019 stehen wir dann mit einer blauen Frakta-Tüte voll mit herrlich parfümierten Duftkerzen, die wir definitiv auf Vorrat shoppen werden!

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!