Lifestyle

Meerjungfrau: Ist DAS der beste Job der Welt?!

Von Jenny am Dienstag, 2. Januar 2018 um 13:44 Uhr

Ladies, wir können uns zum neuen Jahr direkt einen Kindheitstraum erfüllen und als Meerjungfrauen unseren Lebensunterhalt verdienen.

Das Jahr beginnt mit einer unglaublichen News für alle abenteuerlustigen Ladies unter euch. Wie die The Tampa Bay Times am vergangenen Mittwoch berichtete, bietet der Weeki Wachee Springs State Park in Florida uns im neuen Jahr die einmalige Chance, als Meerjungfrau zu arbeiten und damit einem unserer liebsten Disney-Charaktere Arielle nachzuahmen. Der Freizeitpark eröffnete im Jahr 1947 und bietet seinen Zuschauern seit eh und je täglich eine sehr spritzige Show, bei der zauberhafte Ladies mit ihrer Schwanzflosse begeistern. Für die kommende Saison soll nun ein Fang frischer Girls die Chance auf den heiß begehrten Job bekommen... 😍

In diesem Freizeitpark werdet ihr zur Meerjungfrau 🐠

Zurzeit besteht die Squad der Nixen aus rund 17 Mitgliedern, unter ihnen sogar drei Prinzen (😍). Im kommenden Jahr will der Park diese erweitern und lädt am 13. Januar Fans der Unterwasserwelt zu einer Audition ein. Hier erwartet uns nicht nur ein Outfit, bei dessen Anblick Arielle vor Neid erblassen würde, sondern vor allem ein herausforderndes Bewerbungsverfahren. Während die Anwärterinnen ihre Schnelligkeit bei einem Sprint im kühlen Nass unter Beweis stellen müssen, gehört außerdem eine Übung zur Audition, die die Ausdauer testet. Zusätzlich müssen alle ihre Fähigkeiten im Ballett vorführen und die Jury mit besonderen Skills wie Salti und Drehungen beeindrucken. Wow, wenn das nicht nach anstrengender Arbeit klingt. 😱

So hart ist der Job als Nixe wirklich! 😮

Dass der Job wirklich nicht zu unterschätzen ist, verriet auch John Athanason, der PR-Managers des Themenparks: "Es ist nicht so einfach, was sie dort machen. Viele der Mädels finden dies erst während des Bewerbungsverfahrens heraus." Weiter erklärte er: "Es ist ein Job, der von Natur aus gefährlich ist, du musst dazu in der Lage sein, nicht nur dich selbst, sondern auch einen Kollegen retten zu können." Das Training und auch die Aufführungen finden dann aber bei wohligen 23 Grad Wassertemperatur statt. Die Artisten, die nach einer Vorstellung durchgefroren sein sollten, können ihren Körper aber auch in einem sogenannten "hot room" wieder aufwärmen. ❄️

Um letztendlich in die Riege der Nixen aufgenommen zu werden, muss zunächst ein einjähriges Training absolviert werden, nachdem man sich als offizielle und zertifizierte Meerjungfrau bezeichnen darf. Die Mitarbeiter performen anschließend vier Mal die Woche vor einem Publikum und werden mit gerade einmal ca. 8 Euro die Stunde entlohnt. Bei diesen Bedingungen können wir nur allzu gut verstehen, dass Arielle davon träumte, ein Mensch zu sein. 😕

Ihr bekommt nicht genug von unseren Job-Empfehlungen?

Travel-Fans aufgepasst: Die New York Times vergibt den BESTEN Job der Welt

Wir kündigen: Herzogin Kate und Prinz William haben einen Job frei!