Lifestyle

Das sind die neuen Urlaub Hot-Spots der Stars

Von LauraV am Samstag, 29. Juli 2017 um 11:55 Uhr

St. Barth, Hawaii und Co. waren gestern – die neuesten Traumziele der Promis liegen in Europa! Wir verraten Euch ihre geheimen Lieblings-Locations, die angesagten Hotspots und die schönsten Strände.

Mallorca

Ballermann, Bierkönig und betrunkene Urlauber? Dieses Mallorca war gestern. Zahlreiche deutsche und internationale Stars haben die Insel längst für sich entdeckt und dort luxuriöse Anwesen gekauft. Vor allem in der Hauptstadt Palma eröffnet ein Szene-Lokal nach dem anderen. Der Look: Hippie-Chic. Edle Sandalen und weiße Leinenkleider werden mit bunten Ethno-Accessoires zum Hingucker. Für den Club-Besuch abends schlüpfen wir in die sexy Glamour-Heels – fertig ist der Insel-Look.

Strand: Fernab vom Ballermann gilt die „Plaja des Trenc“ als wohl schönste Bucht der Insel. Mit etwas Glück begegnet ihr hier Claudia Schiffer, Helene Fischer oder David Garrett.

Dinner: Bei „Lucy Wang“ gibt es nicht nur das leckerste Sushi der Insel, auch zahlreiche deutsche Stars wie Verena Kerth, Paul Janke und Giulia Siegel trifft man hier an.

Party: Im „Ritzi“ in Puerto Portals diniert man nicht nur vorzüglich, auch gefeiert wird hier dekadent.

Scharbeutz 

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah ist! Der Ostseestrand avanciert aktuell vom verstaubten Kurort zum absoluten Hotspot. Kein Wunder, dass auch Til Schweiger ganz in der Nähe ein Hotel eröffnet hat. Ob mit Auto oder Zug – die Anreise ist bequem und unkompliziert. Und was muss in den Koffer? Mit Metallic-Loafers, einer marineblauen Chino, einer weißen Bluse und einer knallfarbenen Daunenweste seid Ihr perfekt gestylt. Beim Schmuck setzen die Ladies aus dem Norden auf elegante Perlen. Und das zu jeder Tageszeit! Neben Til Schweiger sieht man hier Udo Lindenberg und Scooter.

Strand: Möwen, Strandkörbe und Segelboote – der Scharbeutzer Strand erfüllt alle Ostsee-Klischees. Wer einen Strandkorb ergattern möchte, muss allerdings früh aufstehen.

Dinner: Zwar wirkt das „Kleine Steakhaus“ auf den ersten Blick touristisch, jedoch ist das Essen preisgünstig und vorzüglich.

Party: Im angesagten Luxushotel „Bayside“ eröffnete vor kurzem ein exklusiver Club. Im „Bay‘s“ warten zwei Bars, edle Lounges und leckere Drinks auf tanzfreudiges Publikum.

Nizza

 

Ein Beitrag geteilt von NokRin (@nokrinlool) am

Die traumhafte Stadt an der Côte d'Azur ist perfekt für die, die gerne sehen und gesehen werden. Kein Wunder, dass das alljährlich Hollywoodstars wie Emma Watson anlockt. Unser Vorteil: Die Flüge dorthin sind supergünstig! Und statt das Geld in teuren Hotels auszugeben, empfehlen wir ein kleines Appartement im Herzen der Stadt. Tagesausflüge nach Monaco oder Cannes sind mit dem Zug ebenso spannend wie auch preisgünstig. Der Look: unaufgeregt glamourös. Für das perfekte Styling á la Brigitte Bardot muss ein Ringelshirt sowie eine sexy Highwaist-Shorts in den Koffer. Eine divenhafte Cateye-Sonnenbrille sowie ein übergroßer Strohhut versprühen französischen Chic par Excellence. Abgerundet wird der Look mit bequemen Keilabsätzen und funkelnden Accessoires.

Strand: Eine Liege am Privatstrand „Castel Plage“ kostet zwar 20 Euro pro Tag, dafür entspannt man luxuriös gebettet in bester Lage und wird direkt an der Liege bedient.

Dinner: Im „La Petite Maison“ speist die Hautevolee von Nizza – unbedingt vorab reservieren!

Party: Auf der exklusiven Dachterrasse des „B4 Plaza“ Hotels hat man nicht nur einen traumhaften Blick auf das Meer – hier finden regelmäßig angesagte Afterworkpartys statt. Hier trifft man auch mal Paris Hilton, Madonna, die Clooneys, Leonardo DiCaprio.

Portofino 

Pizza, Pasta und Amore – in Bella Italia fühlen sich vor allem die Ladies so richtig wohl. Aber die Konkurrenz an der Riviera schläft nicht, denn die Italienerin ist immer perfekt gestylt. Und das von morgens bis abends. Die stolze Italo-Lady legt nämlich nicht einmal am Strand ihren Schmuck ab und bequeme Sneakers sind für sie ein Fremdwort. Also: Funkelnde Accessoires, sexy Volant-Kleider sowie verführerische Pumps sind ein Muss im Koffer.

Strand: Hier machen wir es wie die Stars und mieten uns statt Yacht ein preisgünstiges kleines Boot, schippern auf‘s türkise Meer hinaus und genießen von dort aus die Sonne und den traumhaften Blick auf die Stadt. Wen man hier trifft? Sylvie Meis, Catherine Zeta Jones, Michael Duglas, Beyoncé und Jay Z.

Dinner: Die perfekte Location für den abendlichen Aperol und ein gutes Abendessen ist die Terrasse des „Le due Querce“.

Party: Direkt im Ort sucht man vergeblich nach einer Disco. Was nur Einheimische wissen: Das Restaurant „Le Carillon“ liegt nicht nur idyllisch am Wasser, nach dem Dinner verwandelt es sich in eine rauschende Party-Location.

Und was kommt in euren Koffer? Bei Stylelounge.de findet Ihr für jede Destination den perfekten Look. Also: Schnell shoppen, Koffer packen und los geht’s!

Themen