Lifestyle

Must-follow: Diese Interior-Accounts solltest du kennen

Von Carolin am Montag, 23. Januar 2017 um 15:22 Uhr

Unser Instagram-Feed wird von schönen Accounts bestimmt, besonders Fashion-Themen stehen im Vordergrund, aber die Foto-App hat auch tolle Interior-Updates zu bieten. Wir verraten euch, wem ihr jetzt folgen solltest

The Jungalow

Der Account The Jungalow zeichnet sich durch Interior-Bilder, in denen das Thema "Dschungel" meistens in Form von Pflanzen präsent ist, aus. Für einen wilden Feed müssen wir ganz einfach nur auf folgen klicken!

my scandinavian home

Wer kann dem Stil der Skandinavier schon widerstehen? Wir auf keinen Fall! Deswegen ist der Account my scandinavian home ein absolutes Must-follow! Auf jeden Fall liefert uns dieser Feed tolle Inspiration für die Umgestaltung unseres Zuhauses.

Kristin Jackson

Kristin Jackson zeigt auf ihrem Account hunted_interior ihr Verständnis von einem schönen Zuhause – besonders gerne verwendet sie dunkle Holz- oder Lederelemente in hellen Räumen. Farbakzente werden in dunkeln, aber intensiven Nuancen gesetzt.

Homepolish

 

Ein von Homepolish (@homepolish) gepostetes Foto am

Homepolish ist eine amerikanische Seite, über die man einen Innenarchitekten buchen kann. Dementsprechend schön und vielfältig ist auch der Instagram-Account, der uns die fertigen Ergebnisse zeigt. So ein Bad hätten wir auf jeden Fall sehr gerne!

Amberinteriors

Amber Lewis hat definitiv ein Händchen für die Gestaltung von Räumen! Besonders gut gefällt uns ihr Umgang mit Mustern auf Kissen, Teppichen und Decken. Akzentuiert eingesetzte Bilder geben den Räumen einen besonderen Touch.

mad_about_the_house

Pflanzen sind ein wichtiges Mittel, um ein Zuhause schön und harmonisch einzurichten. Das Gleiche gilt für Holzelemente und natürliche Farben, die sich in einem Spektrum zwischen Grau und Braun bewegen, dies beweist uns der Account von Kate Watson.

thedesignfiles

 

Ein von Lucy (@thedesignfiles) gepostetes Foto am

Lucy ist die Gründerin von "The Design Files", dem wichtigsten Interior-Blog in Australien. Sie zeigt uns, dass nicht immer alles perfekt sein muss – so wie die Bilder an der Wand. Den Blog merken wir uns, denn er zeigt uns wunderschöne Häuser und Wohnungen, die wir als Vorbild für unsere eigenen vier Wände nutzen können.

jonathanadler

Inneneinrichter Jonathan Adler weiß Gold-Elemente gekonnt einzusetzen. Auch Farben wie Petrol und Orange setzt er in der Raumgestaltung ein und beweist damit, dass Mut zur Farbe bei der Einrichtung belohnt wird.

mrolandosoria

Orlando Soria zeigt uns, wie wichtig Bilder für ein schönes Zuhause sind und wie schön offene Regale in einem großen Raum wirken können. In seine gestalteten vier Wände würden wir sofort einziehen – ohne wenn und aber!

plantsindecor

Der Account plantsindecor wird, wie könnte es anders sein, von Pflanzen dominiert. Er macht deutlich, dass man Blumen bei der Gestaltung eines Zuhauses nicht vernachlässigen sollte. An den Bildern können wir uns auf jeden Fall nicht satt sehen. Wir versuchen unsere Gewächse ab sofort dauerhaft am Leben zu erhalten!