Lifestyle

Reise-Tipp: Entdeckt Abu Dhabi

Von julia.mattyhse am Freitag, 5. Mai 2017 um 16:20 Uhr

Eine Welt voller Möglichkeiten und ein Paradies für all jene, die puren Luxus und die arabische Kultur schätzen…

Die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats Abu Dhabi ist die kulturelle Drehscheibe der Vereinigten Arabischen Emirate. Historische Stätten, Kunst, Museen und der spektakuläre Bau des Louvre Abu Dhabi, der noch in diesem Jahr eröffnen wird, sind nur einige Argumente für eine Reise in ein Traumurlaubsziel. Mit Flugzeiten aus Deutschland von rund sechs Stunden und dem hohen Hotelstandard ist Entspannung garantiert.

Sehenswürdigkeiten

Eine märchenhafte Inszenierung arabischer Kultur ist die Sheikh Zayed Moschee, ein eindrucksvolles Sakralbauwerk mit Tausenden Swarovski-Kristallen, opulenten Gold- und Messingapplikation und dem größten angewobenem Teppich der Welt. Wer noch tiefer in das Erbe der Beduinen eintauchen möchte, sollte das Falkenhospital besuchen. Die Falknerei ist ein Kulturgut, denn die eleganten Tiere werden oft wie Familienmitglieder behandelt. Für Fans schneller Autos lohnt sich die Ferrari World, der weltgrößte überdachte Themenpark. Sonnenanbeter werden den Strand von Saadiyat Island lieben, nicht nur wegen der luxuriösen Beach-Clubs und Restaurants.

Kulinarisches

Das mehrfach ausgezeichnete Restaurant Li Beirut befindet sich im Hotel Jumeirah At Etihad Towers und serviert libanesische Küche in höchster Vollendung. Das Ambiente unterstreicht den Erlebnischarakter der Speisen.

Hoteltipp

Auch das Fünf-Sterne-Hotel Jumeirah At Etihad Towers selbst gilt als absolutes Traumhotel, das neue Maßstäbe für Luxushotels setzt und seinen Gästen ein Erlebnis der Extraklasse bietet. Gele- gen an der Uferpromenade bieten die 382 eleganten Zimmer und Suiten einen atemberaubenden Blick auf den Persischen Golf und die Skyline der Stadt.