Lifestyle

Schöne Bettwäsche: So träumen wir wie eine Königin

Von Carolin am Montag, 9. Januar 2017 um 17:04 Uhr

Für süße Träume und erholsamen Schlaf brauchen wir vor allem bequeme Bettwäsche. Die Bezüge gestalten außerdem jedes Schlafzimmer viel schöner, wir haben die schönsten Modelle für euch!

Bettwäsche ist uns in unserem Schlafzimmer ziemlich wichtig. Immerhin kuscheln wir uns Nacht für Nacht in ihr ein und träumen von unserem Märchenprinzen oder auch neben ihm. Außerdem sehen wir sie tagtäglich, so dass sie zu einem wichtigen Dekorations-Element in unserem Schlafzimmer wird. Mit passenden Deko-Kissen wird unser Bett zu einem richtigen Hingucker. Übrigens: Wir lieben pastellige Töne in unserem Schlafzimmer!

Für jeden Typ die richtige Bettwäsche

Mit grauer Bettwäsche setzen wir farblich keine großen Akzente, ergänzen dafür aber die Einrichtung unseres Schlafzimmers perfekt. Außerdem mögen wir die Bettwäsche bestimmt noch ganz lange! Florale Muster setzen besondere Highlights in unserem Schlafzimmer. Besonders cool: Bettlaken die das selbe Muster haben, wie die Bettwäsche. So machen es die Amerikaner auch, denn sie wissen, dass das Schlafzimmer so gleich viel harmonischer wirkt.

Bettdecke und Kopfkissen: Auch die inneren Werte zählen

Die treuen Begleiter in Form von kuscheliger Bettwäsche gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Standard ist aber 135 x 200 cm, es gibt aber auch breitere und längere Bettwäsche unter der man bei einem 200 x 200 cm Format super zu zweit träumen kann. Doch nicht nur der passende Bezug ist wichtig, sondern auch die Bettdecke selbst.

Es gibt dickere und dünnere Bettdecken, die wir je nach Jahreszeit und persönlichem Empfinden mit unserer liebsten Bettwäsche beziehen. Unter unsere Kissenbezüge kommen Kopfkissen, die im Idealfall zu unseren Schlafgewohnheiten passen. So gibt es Kissen, die sich besonders für Seiten-, Rücken- oder Bauchschläfer eignen.