Lifestyle

Mit diesen Silvesterbräuchen kommt ihr gut ins neue Jahr

Von LauraV am Samstag, 31. Dezember 2016 um 09:59 Uhr

Same procedure as every year - die letzten Stunden in 2016 sind angebrochen! Zeit das alte Jahr gebührend ausklingen zu lassen. Am Besten geht das mit den uns altbekannten Silvester-Bräuchen. Welche das noch gleich sind? Wir haben die bekanntesten Rituale für euch rausgesucht.

Dinner for One

Seit Jahrzehnten lachen wir über das schwarz-weiß Fernsehspiel mit Miss Sophie und ihrem Butler James. Auch dieses Jahr läuft die 18-minütige Folge natürlich wieder im Fernsehen. 

 

Ein von Simone (@simoneeee_au) gepostetes Foto am

Bleigießen

2016 lief nicht so wie du es dir vorgestellt hast? Keine Panik, da bist du mit Sicherheit nicht die Einzige. Damit man weiß auf was man sich im nächsten Jahr einstellen kann, gießt man seit ewigen Zeit an Silvester Blei. 

Glücksbringer

Damit das neue Jahr auch gut startet, schenkt man sich kleine Glücksbringer wie vierblättrige Kleeblätter, Kaminkehrer oder eben Marzipanschweinchen. Aber nicht aufessen!

Knallbonbons

Anstatt eines Tisch-Feuerwerks nimmt man meistens Knallbonbons. Die farbenfroh verpackten Pappröhrchen enthalten Glückbringer und kleine Geschenke. Damit wir Silvester mit Sicherheit ein Knaller.