Hot Stories

#OMG: Kim Kardashian ist auf dem Cover der Forbes!

Von Linnea am Dienstag, 12. Juli 2016 um 11:24 Uhr

Der Reality-Star Kim Kardashian (35) hat es definitiv geschafft: Sie ist das neue Covergirl des Qualitäts-Wirtschaftsmagazins Forbes.

Okay Girls, wir wussten ja schon, dass die Kardashian-Jenner-Crew nicht nur der bekannteste Clan von ganz Amerika ist, sondern auch noch alles was sie verkaufen ein echter Hit ist. Deswegen sieht man Kim und ihre Schwestern auch des Öfteren auf sämtlichen Zeitschriften dieser Welt – zu Recht wie wir finden. Doch jetzt hat die Wifey von Rapper Kaney West etwas geschafft, woran bis jetzt noch niemand geglaubt hat: Sie ist das neue Covergirl des Forbes Magazins!

Jaa, ihr habt richtig gelesen: Kim ziert die Titelseite des wohl berühmtesten Wirtschaftsmagazins der Welt, die des Forbes. Der einfache Grund? Mit ihrer App 'Kim Kardashian: Hollywood' hat sie ganz easy 45(!) Millionen US-Dollar Gewinn gemacht – krass! Damit gehört der 'Keeping up with the Kardashian's'-Star zu den 100 Celebrities, die in kurzer Zeit mit einem Handy-Game über 200 Millionen Dollar verdient haben.

Papa Rob wäre stolz auf seine Kim

Wie coool: Auf dem Cover trägt Mrs. West trägt einen suuuper schicken Business-Look! Zu einem schwarzen V-Ausschnitt-Shirt kombiniert sie einen karierten Rock und einen stylischen Choker. So schön könnte sie ruhig öfter mal rumlaufen.

Natürlich teilte Kim die Nachricht sofort selbst auf ihrem Instagram-Account, mit süßen Worten, wie stolz ihr verstorbener Papa, Robert Kardashian, über das Titelbild wäre. Das Beste an ihrem Post? Der Hashtag an alle Hater: #NotBadForAGirlWithNoTalent (Deutsch: Nicht schlecht für ein Mädchen ohne Talent) Mehr müssen wir dazu nicht sagen, oder?! Herzlichen Glückwunsch Kim!

Themen