Hot Stories

10 Facts über Sofia Richie, die du definitiv nicht wusstest

Von LauraV am Freitag, 19. August 2016 um 16:58 Uhr

Seitdem Sofia Richie (17) zusammen mit Justin Bieber (22) abgelichtet wurde, sind alle Augen auf sie gerichtet. Sie ist die Tochter von Musiklegende Lionel Richie (67) und Schwester des Reality-TV Sternchens Nicole Richie (34). Aber wer ist das Model wirklich? Davon abgesehen, dass sie sich derzeit als wohl glücklichstes Mädchen der Welt bezeichnen kann, seit sie mit unserem heißgeliebten Biebs ausgeht.

1. Michael Jackson war ihr Patenonkel

Als Paris Jackson und Sofia noch kleine Kinder waren, hingen sie oft gemeinsam mit ihren Vätern ab. Sie erzählt noch immer oft in Interviews über die gemeinsame Zeit.

 

Ein von Sofia Richie (@sofiarichie) gepostetes Foto am

2. Sie ist Madonna‘s Muse

Sofia Richie wurde dieses Jahr als Gesicht von Madonna‘s Modelinie ‚Material Girl‘ ausgewählt. Wie sie schon vorher bekannt gab, ist sie schon immer Madonna's größter Fan gewesen. Dann ist das ja wohl eine ganz besondere Ehre für den Teenie!

3. Sie trägt gern Männerkleidung

Natürlich könnte sie mit Sicherheit alle Outfits aus dem Schrank ihrer großen Schwester Nicole Richie klauen, aber Sofia zeigt sich lieber in lässigen Männerklamotten.

 

Ein von Sofia Richie (@sofiarichie) gepostetes Foto am

4. Sie liebt Games of Thrones

Eigentlich ist Sofia brünett. Sie färbte ihre Haare extra eisblond als eine Hommage an Daenerys, die Königin der Drachen aus GoT. Na, wenn das mal keine Fanliebe ist.

 

Ein von Sofia Richie (@sofiarichie) gepostetes Foto am

5. Angeblich soll sie eine Ausgangssperre haben

Noch letztes Jahr erzählte Sofia Richie in einem Interview, dass sie abends spätestens um 23 Uhr Zuhause sein muss. So streng kann die Ausgangssperre aber nicht genommen werden, wenn sie doch gerade erst alleine mit Justin Bieber nach Japan jetten durfte.

 

Ein von Sofia Richie (@sofiarichie) gepostetes Foto am

6. Sofia versucht nicht so Social Media aktiv zu sein

Nein, die kleine Tochter von Lionel Richie dokumentiert nicht jeden Moment ihres Lebens. Wie sie dem POPULAR Magazin letzten April erzählte, sei Instagram dafür da, um nur einen kleinen Einblick in das Leben zu gewähren. Mal abwarten, ob sie das auch noch so sieht, wenn Justin erstmal öfter seinen Arm um die hübsche Blondine fürs Foto legt…

 

Ein von Sofia Richie (@sofiarichie) gepostetes Foto am

7. Sie ist ein richtiger Raudi

Die Gute liebt es zwar meist etwas schicker, aber manchmal lässt sie auch ihre wilde Seite raus. So liebt sie zum beispielsweise Dirt Biking. Eine weitere Gemeinsamkeit, die sie mit dem Biebs hat…

 

Ein von Sofia Richie (@sofiarichie) gepostetes Foto am

8. Sie hat eine super coole Clique

Sofia Richie kann Freunde wie Kylie Jenner und Bella Hadid zu ihren Besties zählen.

9. Einen Kodex unter Mädels kennt sie anscheinend nicht…

Was allerdings etwas fragwürdig ist, ist, dass sie ursprünglich auch mit Hailey Baldwin (19) befreundet war. Mit dem Ex der Freundin etwas anzufangen geht nun leider wirklich gar nicht... Sorry, liebe Sofia!

 

Ein von Sofia Richie (@sofiarichie) gepostetes Foto am

10. Sie liebt Musik

Sofia bat Lionel Richie schon mit 13 ihr einen Musikvertrag zu geben, aber er lehnte damals ab. Heute ist sie froh, dass sie so normal aufwachsen konnte. Naja, jedenfalls so normal wie es geht, wenn man einen so berühmten Vater hat. Trotzdem bekommt sie seitdem täglich Gesangsstunden. Erwartet uns jetzt vielleicht ein neuer Hit mit ihr und Justin Bieber?