Lifestyle

3 abgefahrene Milchshakes, die instagrammable sind!

Von Linnea am Mittwoch, 24. August 2016 um 14:15 Uhr

#Yummi: Wir wissen, was wir dieses Wochenende trinken werden und zwar diese leckeren Milchshakes mit den besten Toppings ever…

Sobald die Temperatur die 30°C-Marke knackt haben wir Lust auf etwas erfrischendes! Und was wäre besser als ein eisgekühlter Milchshake, der gleichzeitig auch noch suuuper instagrammable ist? Richtig, nichts! Deshalb haben wir uns umgeschaut und drei(!) leckere Rezepte gefunden, die du jetzt unbedingt probieren musst. Uns fällt nur eins ein: #Foodporn!

Karamell Milchshake

Zutaten:

100g Vanilleeis

180ml Milch

3 Esslöffel Karamellsirup

Sahne

Karamellsoße

Bunte Zuckerstreusel

Und so geht‘s:

1. Zuerst ein bisschen Karamellsoße an den Innenseiten des Glases herunterlaufen lassen.

2. Jetzt das Vanilleeis, die Milch und den Karamellsirup zusammengeben und vermixen.

3. Danach den fertigen Shake in das Glas gießen.

4. Nun die Sahne über den Drink geben.

5. Dann etwas Karamellsoße und ein paar Zuckerstreusel als Topping über die Sahne geben.

6. Am Ende mit einem Strohhalm verzieren und genießen.

Blaubeer Milchshake

Zutaten:

250ml Milch

125g Vanilleeis

200g Blaubeeren

1 Esslöffel Honig

Sahne

Minze

Und so geht‘s:

1. Als erstes die Milch, das Vanilleeis, die Blaubeeren und den Honig zusammengeben und vermixen.

2. Jetzt den fertigen Shake in das Glas gießen.

3. Danach ordentlich Schlagsahne über den Drink geben.

4. Am Ende mit Minzblättern, Blaubeeren und einem Strohhalm verzieren und genießen.

Nutella Milchshake

Zutaten:

2 Esslöffel Nutella

250ml Milch

1 Esslöffel Frischkäse

100g Vanilleeis

50g Haselnusskerne

100g Schlagsahne

Salzbrezeln

Und so geht‘s:

1. Zuerst die Milch, das Vanilleeis, die Haselnusskerne und einen großen(!) Löffel Nutella zu einem Shake vermixen.

2. Jetzt einen weiteren Löffel Nutella nehmen und innen und außen am oberen Rand des Glases entlang streichen.

3. Danach ca. vier Salzbrezeln nehmen und die äußere Seite des Glases verzieren.

4. Dann den fertigen Shake in das Glas gießen.

5. Jetzt die Sahne über den Drink geben und weitere Salzbrezeln darauf verteilen.

6. Nun einen weiteren Löffel Nutella und kleine Salzbrezeln-Stücke als Topping auf den Shake geben, mit zwei Strohhalmen verzieren und genießen.