Lifestyle

3 Avocado-Sandwich Rezepte, die du jetzt unbedingt probieren musst!

Von Linnea am Dienstag, 13. September 2016 um 14:45 Uhr

Du kriegst einfach nicht genug von Avocados? Dann solltest du sofort diese leckeren Sandwiches probieren…

#OMG: Wir sind ganz verrückt nach Avocados und könnten die Frucht morgens, mittags und abends essen (okaaay, tun wir auch meistens). Und jetzt haben wir drei(!) MEGA leckere Sandwiches gefunden, gegen die wir so einiges eintauschen würden. Aber Vorsicht, für eine akute Snack-Attack übernehmen wir keine Haftung… #Yummi

Avocado-Salat-Sandwich

Zutaten:

2 Scheiben Brot

½ reife Avocado

2 große Scheiben Mozzarella

1 Tomate

1 Minigurke

1 kleiner Kopfsalat

Mayonnaise

Und so geht‘s:

1. Zuerst die Brotscheiben toasten und anschließend mit Mayonnaise bestreichen.

2. Jetzt die Avocado, den Mozarella, die Tomate und die Minigurke in kleine Scheiben schneiden.

3. Dann den Kopfsalat gut waschen und einzelne Blätter nach Belieben abrupfen.

4. Nun alle Zutaten auf den Brothälften verteilen, zusammenklappen und genießen.

Avocado-Bacon-Sandwich

Zutaten:

2 – 4 Scheiben Brot

2 reife Avocados

150g dünne Baconscheiben

200g Frischkäse

2 Esslöffel grobkörniger Pfeffer

1 Esslöffel Honig

Salz & Pfeffer

Und so geht‘s:

1. Als erstes den Ofen auf 200°C vorheizen.

2. Jetzt die Avocados halbieren, entkernen und anschließend in Längsscheiben schneiden.

3. Nun einzelne Baconstreifen um die Avocadoscheiben wickeln.

4. Dann auf einem Backblech verteilen und für ca. 15 Minuten im Ofen backen.

5. Danach den Frischkäse mit Honig und Senf vermischen und gut würzen.

6. Jetzt die Brotscheiben toasten, mit der Frischkäse-Paste bestreichen und die Avocado-Bacon-Scheiben darauf verteilen.

7. Als Topping ein wenig Honig drüber träufeln und sofort servieren.

Avocado-Kicherersen-Sandwich

Zutaten:

2 Scheiben Brot

1 Dose Kichererbsen

1 reife Avocado

2 Esslöffel Basilikum Pesto

Saft einer ½ Zitrone

Salz und Pfeffer

Und so geht‘s:

1. Zuerst die Kichererbsen auf einem sauberen Geschirrhandtuch häuten.

2. Danach die Avocado und Kichererbsen in eine Schüssel geben und zusammenrühren.

3. Nun den Zitronensaft und das Pesto hinzugeben.

4. Jetzt die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Dann die Brotscheiben toasten und mit der Paste bestreichen.

6. Jetzt die Scheiben zusammenklappen und genießen.

 

Du bist offiziell angekommen? Im Avocado-Himmel? Haben wir uns doch gedacht…

Themen