Lifestyle

4 leckere Overnight Oats Rezepte, die du sofort probieren musst!

Von Linnea am Dienstag, 20. September 2016 um 11:43 Uhr

Frühstück ist für dich das Wichtigste? Dann bist du hier genau richtig, denn wir haben vier Rezepte, die garantiert für eine Snack Attack sorgen!

Das wir gute Rezepte lieben, sollte ja langsam jedem klar sein und deswegen haben wir uns auf Pinterest umgeschaut und vier(!) suuuper leckere Overnight Oats Rezepte (gequellte Haferflocken mit Toppings) gefunden, die du jetzt unbedingt probieren musst. Und das Beste? Sie sind nicht nur MEGA easy, sondern auch noch wirklich healthy. Es lohnt sich, versprochen…

Strawberry Cheesecake Overnight Oats

Zutaten:

5 Esslöffel kernige Haferflocken

½ Esslöffel Chia Samen

Milch deiner Wahl

1 Keks

3 Esslöffel Griechischer Joghurt

2 Esslöffel Frischkäse

½ Teelöffel Honig

Gefrorene und frische Erdbeeren

Und so geht‘s:

1. Zuerst die Haferflocken zusammen mit den Chia Samen in ein verschließbares Glas geben und knapp mit Milch bedecken.

2. Jetzt den Keks nehmen und über der Milch zerkrümeln.

3. Dann den Joghurt, den Frischkäse und den Honig in einer Schüssel gut verrühren und anschließend über dem Keks verteilen.

4. Nun die gefrorenen Erdbeeren nehmen und so viele hinzufügen, wie in das Glas passen.

5. Jetzt das Glas verschließen, über Nacht ruhen lassen und am nächsten Morgen mit frischen Erdbeeren genießen.

Bananen-Kiwi Overnight Oats

Zutaten:

40g Haferflocken

100g Vanille Joghurt

½ Esslöffel Chia Samen

1 Kiwi

1 Banane

1 Esslöffel Mandeln

Und so geht‘s:

1. Zuerst die Haferflocken mit den Chia Samen und dem Vanille Joghurt vermischen.

2. Jetzt die Masse in ein verschließbares Glas geben und über Nacht quellen lassen.

3. Nun die Banane und die Kiwi schälen und in kleine Stücke schneiden.

4. Danach die Mandeln klein hacken und zusammen mit dem Obst über die Haferflockenmischung geben.

5. Gut verrühren und sofort probieren… #Yummi

Matcha Kokos Overnight Oats

Zutaten:

160ml Kokosmilch

80ml Wasser

100g Haferflocken

½ Teelöffel Matchapulver

½ Teelöffel Zucker

½ Mango

Und so geht‘s:

1. Zuerst die Haferflocken mit dem Matchapulver und dem Zucker vermischen und in ein verschließbares Glas geben.

2. Nun die Kokosmilch und das Wasser hinzufügen und gut durchrühren.

3. Jetzt das Glas in den Kühlschrank stellen und über Nacht ruhen lassen.

4. Am nächsten Morgen die Mango würfeln, über der Masse verteilen und genießen.

Erdbeer-Schoko Overnight Oats

Zutaten:

50g Haferflocken

120ml Mandelmilch

2 Esslöffel Vanille Joghurt

1 Esslöffel dunkles, ungesüßtes Kakaopulver

1 Esslöffel Stevia

1 Esslöffel Chia Samen

1 Esslöffel Leinsamen

1 Teelöffel Instant Espressopulver

4 Erdbeeren

1 Esslöffel Mini Schokodrops

Und so geht‘s:

1. Als Erstes die Haferflocken mit der Mandelmilch und dem Vanille Joghurt in einer Schüssel vermischen.

2. Jetzt die Chia- und Leinsamen sowie das Stevia-, Kakao- und Espressopulver hinzufügen und gut verrühren.

3. Nun Erdbeeren waschen und in kleine Scheiben schneiden.

4. Danach ein verschließbares Glas nehmen und abwechselnd Haferflockenmischung und Erdbeeren schichten.

5. Dann das Glas in den Kühlschrank stellen und über Nacht quellen lassen.

6. Am nächsten Morgen mit Schokodrops garnieren und genießen.

Dir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen? Also ab zum Einkaufen und die leckeren Oats zubereiten.

MerkenMerken