Artikel-Archiv vom September 2010

Hot Stories
08.09.2010

On-Off-Beziehungen sind ja sowas von gestern. Heute hat man On-Off-Businesspartner! So wie Kate Moss: Erst hieß es, Topshop hätte sich (im Streit?) von dem Model getrennt, jetzt haben sich auf einmal alle wieder lieb. Und eine neue Mini-Kollektion soll's auch geben ...

Blogs
08.09.2010

Verkehrte Welt: Bei Regen wäre es ökonomisch sinnvoller, das Chanel iPad-Case mit dem iPad zu schützen ...

Hot Stories
08.09.2010

Darauf haben wir gewartet: Nach Gesundheitslatschen, Gesichtscremes und Unterwäsche entwirft Heidi Klum nun eine Kollektion für die Sportswear-Marke New Balance.

Blogs
08.09.2010

Zu Land und zu Wasser stylisch: Mit der "Aquariva by Gucci" hat das italienische Modehaus in Zusammenarbeit mit Riva ein Speedboot der Extra-Klasse designt. Endlich mal ein Grund, den Bootsführerschein zu machen (und wieder Lotto zu spielen).

Heft
08.09.2010

STORYS DER WOCHE
Schon gehört Die Stars der Woche
Cameron Diaz Jetzt machen sie und A-Rod ernst
Demi Moore Hat Ashton Kutcher sie etwa betrogen?

Lifestyle
08.09.2010

Wenn Designer etwas in die Finger kriegen, müssen sie es gleich umgestalten. Wenn das Ergebnis allerdings so schön ist (und so gut schmeckt, hicks!) wie Martini Gold von Dolce & Gabbana, haben wir rein gar nichts gegen die Arbeitswut der Modeschöpfer einzuwenden.

Hot Stories
08.09.2010

Sonntag, 17 Uhr, Place de la Concorde in Paris: Keira Knightley heizt in voller Chanel-Biker-Montur auf einem Motorrad durch die Straßen. Im Regiestuhl: Karl Lagerfeld.

Fashion
08.09.2010

Wir haben September – eine gute Zeit, um unsere Neujahrs-Vorsätze umzusetzen. Ganz oben auf der Liste stand am 31.12.2009 um 0.01 Uhr: Endlich eine ordentliche Geldbörse kaufen – eine, wie die von Vivienne Westwood.

Lifestyle
08.09.2010

Sie sollten eigentlich auf Diät sein? Vergessen Sie's! Vier von zehn Frauen sind nach einer Diät dicker als vorher!

Hot Stories
09.09.2010

Die Designer Mash-Ups geraten außer Kontrolle! Neueste Paarung im Modezirkus: Gap und - Valentino! Maria Grazia Chiuri und Pier Paolo Piccioli haben die berühmtesten Gap-Klassiker neu interpretiert.