Artikel-Archiv vom 05. Januar 2015

Hot Stories
05.01.2015
Paul McCartney und seine ehemalige Band, „The Beatles", läuteten in den 1960er Jahren eine neue Ära der Musikgeschichte ein. Doch dieser Fakt ist offenbar nicht Grund genug, dass jeder den Musiker kennt. Vor allem, wenn man Kanye West Fan ist, ist das Interesse an anderen Künstlern offenbar ziemlich gering.
Hot Stories
05.01.2015

Happy Family! Boxer Wladimir Klitschko präsentiert auf Instagram sein pures Familienglück mit einem süßen Schnappschuss. Scheint Hadyen Panettiere nicht so zu schmecken...

Hot Stories
05.01.2015

Madonna (56) muss mal wieder harte Kritik einstecken. Nachdem die Sängerin mehrere Bilder bekannter Persönlichkeiten für ihre „Rebel Heart"-Kampagne bearbeitet hat, bezeichneten viele die Popdiva als „respektlos" und die Fotos als „geschmacklos". Auf ihrem aktuellen Album Cover ist die 56-Jährige mit einem schwarzen Seil über dem Gesicht zu sehen. Dieses photoshoppte sie dann auch auf die Gesichter von Martin Luther King, Nelson Mandela und viele andere. Die Instagram-Fotos kamen allerdings gar nicht gut an! Jetzt reagierte Madonna auf die Kritik und erklärte: „Das ist weder ein Verbrechen oder eine Beleidigung, noch rassistisch“. Außerdem postete sie ein weiteres Foto von Lady Diana und zeigt damit, dass ihr die Vorwürfe offenbar egal sind. Hier sehen Sie Madonnas selbsternannte „Rebel Hearts": 

Hot Stories
05.01.2015
Wir erinnern uns noch an Kim Kardashians Mega-Booty-Nackt-Shooting des „Paper“-Magazins. Nun präsentiert sie sich wieder als Model. Nur ist Kim leider auf dem Cover des „Love“-Magazins unter dem Titel „Miuccia on Kim“ dieses Mal kaum wiederzuerkennen.
Fashion
05.01.2015
Tz, tz, tz... Fashionistas sind empört! Da wollten alle den Mantel nachshoppen, den Kate Middleton an Weihnachten trug. Der ist aber seit über zwei Jahren nicht mehr erhältlich. Ist das alles Teil von Kates Fashion-Strategie?
Lifestyle
05.01.2015
Sie haben sich für's neue Jahr weniger Shopping verordnet? Naja, das gilt aber doch nicht für Interior und Deko, oder? Wir haben da nämlich gleich drei gute (und toll riechende) Gründe!